Folge congstar auf YouTube
Folge congstar auf Twitter
Folge congstar auf Facebook
Folge congstar auf Google+

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: congstar Support Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

offline

congstar Support Team

  • »congstar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 285

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 2. Februar 2009, 11:39

Alles rund um Tarifwechsel (Mobilfunk)

Liebe Kunden und Commmunity-Mitglieder,

je nachdem von welcher Tarifart in welche Tarifart Ihr wechseln möchtet, unterscheidet sich der Vorgang etwas.


1. Von Prepaid zu Prepaid

Der Tarifwechsel kann jederzeit gestartet werden und dauert ca. 3 Tage. Wenn ihr mit dem Wechsel Optionen bucht, achtet darauf vorher ausreichend Guthaben für die zu buchenden Optionen aufzuladen.

Beim Abschluss bekommt Ihr eine E-Mail und eine SMS, dass der Tarif gewechselt wurde. Anschließend werden dann die mitbestellten Optionen dazugebucht, für deren Aktivierung Ihr separate Bestätigungen erhaltet.


2. Von Prepaid zu Postpaid

Der Tarifwechsel kann jederzeit gestartet werden. Bei einem Wechsel von Prepaid zu Postpaid ist ein PostIdent-Verfahren notwendig, das nach Abschluss der regulären 14 Tage für den Tarifwechsel durchgeführt wird. So dauert diese Umstellung insgesamt ca. 3 Wochen. Beim Abschluss bekommt Ihr eine E-Mail und eine SMS, dass der Tarif gewechselt wurde. Anschließend werden dann die mitbestellten Optionen dazugebucht, für deren Aktivierung Ihr separate Bestätigungen erhaltet.


3. Von Postpaid zu Postpaid

Ihr könnt Euren Tarif unter Beachtung der Mindestlaufzeit wechseln (vor Ablauf Eurer Mindestvertragslaufzeit ist der Wechsel nur in ausgewählte höherwertigere Tarife möglich). Der Tarifwechsel dauert hier in der Regel 14 Tage.
Beim Abschluss bekommt Ihr eine E-Mail und eine SMS, dass der Tarif gewechselt wurde. Anschließend werden dann die mitbestellten Optionen dazugebucht, für deren Aktivierung Ihr separate Bestätigungen erhaltet.


- Sonderfall Allnet-Flat
Bei einem Wechsel in die Allnet-Flats[2014] startet die Laufzeit neu! Aus einer Allnet-Flat[2014] mit Laufzeit kann nicht in andere Tarife gewechselt werden.

Ein Wechsel von den alten Allnet-Flats[2013] mit Laufzeit in die neuen Allnet-Flats[2014] ist vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit leider nicht möglich.

WICHTIG:
Während eines Tarifwechsels könnt Ihr keine Optionen dazubuchen und keine Ersatzkarte bestellen!


Der Tarifwechsel im meincongstar-Bereich

1. meincongstar-Bereich
Bitte loggt Euch unter www.congstar.de/meincongstar in Euren meincongstar- Bereich ein. (Passwort vergessen? )
Danach klickt Ihr oben links auf MEINE PRODUKTE, dann neben der Rufnummer auf BEARBEITEN und danach auf TARIF WECHSELN



2. Wählt Euch einen Tarif
Im ersten Schritt könnt Ihr Euch einen Basistarif wählen, mit 24 Monate Mindestlaufzeit oder die flex-Verträge (0 Monate Mindestlaufzeit).


Wenn Ihr den Tarif mit 24 Monaten Mindestlaufzeit wählt, könnt Ihr nach dem nächsten Schritt (Optionen wählen) ein Handy dazubuchen. Klickt anschließend unten rechts auf "Weiter".

3. Optionen dazubuchen
Im nächsten Schritt könnt Ihr Euch eine Tarifoption dazuwählen und anschließend unten rechts auf "Weiter" klicken.

4. Handy auswählen
Nun
sucht Ihr Euch, wenn Ihr denn wollt, ein Handy aus. Ihr könnt aber jederzeit in den vorigen Schritt zurück (roter Pfeil). Wenn Ihr einen anderen Zieltarif wünscht, bitte wieder auf Meine Produkte-Bearbeiten-Tarif wechseln klicken.

Es werden erst Vorschläge gemacht, aber unten rechts "Alle Handys zeigen" (blauer Pfeil) könnt Ihr Euch alle Handys anzeigen lassen und dann auswählen.


Nachdem Ihr Euch ein Handy gewählt habt, könnt Ihr die Art der Bezahlung wählen.



Wichtig: Während des Tarifwechsel können Handys nur per Einmalzahlung zugebucht werden.
Ein Handy auf Raten kann erst bestellt werden, nachdem der Tarifwechsel komplett abgeschlossen wurde (auch wenn Ihr Euch bereits in einem Tarif mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit befindet). Wenn Ihr in den Basistarif 9 Cent mit 24 Monaten Mindestlaufzeit gewechselt seid, könnt Ihr dann nachträglich bei der Handyauswahl sogar das beliebte Sparpaket wählen.

5.Vertragsdaten, Lieferadresse und AGB/Einwilligungen
Hier kontrolliert Ihr Eure Vertragsadresse, die in Eurem Personalausweis steht, anschließend überprüft Ihr Eure Bankverbindung und macht Häkchen an alle mit einem * versehenden Kästen und klickt anschließend unten rechts auf "Weiter zur Bestellübersicht".
(Bitte lest Euch auch unbedingt die AGB und die Widerrufsbelehrung durch!)

6. Übersicht
Dann seht Ihr eine Übersicht mit den Einmalzahlungen und monatlichen Grundbeträgen. Hier solltet Ihr bitte noch alles überprüfen
und gegebenenfalls ändern. Bitte hier auch alle Informationen beachten!

7. Zahlungspflichtig Bestellen
Das ist der letzte Button, den Ihr anklicken müsst:


offline

Probezeit bestanden

Beiträge: 7

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Januar 2013, 14:54

Alte und neue karte sind aktiv

Liebes Congstar Team,



ich habe den Tarif gewechselt, von mobilcom-debitel (vodafone)

Es hat auch mit der Rufnummernportierung geklappt.

Doch jetzt brauche ich beide Handys: ausgehende Anrufe mit beiden SIM-karten weiterhin möglich.

SMS und Eingehende Anrufe landen auf der alten SIM-karte.

Alte mailbox aktiv - neue (noch?) nicht erreichbar.



Was muss ich tun - oder nur warten?

Wie lange warten (wann müsste die Umstellung abgeschlossen sein?)



Danke!

M.Schneider

offline

einmal ist keinmal

Beiträge: 4

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Januar 2013, 16:41

Tarifwechsel sollte am 28.12.2012 durchgeführt werden

Hallo,
wann wird denn mein Tarifwechsel nun durchgeführt? Ich habe am 8.12.2012 meinen Tarif gewechselt zu einem Sparkpaket mit dem Samsung Galaxy S3 Mini.
Eine Bekannte hat es 2 Wochen später mit neuer Sim-Karte bestellt und hat jetzt die Bestätigung schon bekommen, dass die Simkarte versendet wird.

offline

congstar Support Team

Beiträge: 487

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 11. Januar 2013, 16:11

Hallo zusammen,

@ m.schneider.norden: Besteht dein Problem auch heute ncoh? Da gestern das Portierungsdatum war, kann es sein, dass es daran lag.

@ NicoleD: Leider ist das Handy nicht verfügbar und dein Tarifwechsel wurde leider gleichzeitig gestoppt. Ich würde dich bitten, dich einmal mit den Kollegen vom Mailsupport in Verbindung zu setzen, und evlt in die Mail zu schrieben, ob du auch einen Tarifwechsel ohne Hand nehmen würdest, denn das Handy könntest du auch später ncoh dazubuchen.

Tut mir wirklich leid!
Viele Grüße
Maren

offline

einmal ist keinmal

Beiträge: 4

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 11. Januar 2013, 18:38

Na toll. Schön das man das in einem Forum gesagt bekommt!
Wie sieht es mit meinem Geld aus!
Ich habe zuvor das Sparpaket mit dem Handy und einer neuen Nummer gekauft und habe es gleich wieder storniert und es dann mit meiner Nummer zu bestellen. Bis jetzt habe ich das Geld immer noch nicht wieder! Das war vor einem Monat!!!!!! Ich werde es wohl nächste Woche einfach wieder zurück ziehen, wenn congstar es nicht einmal schafft Geld zurück zu überweisen!
Das ist einfach unverschämt! Ich werde das andere Handy auch wieder stornieren und den Anbieter wechseln! Es kann nicht sein das ich über einen Monat warte und nix zu hören bekomme. Es kann ja mal sein das man Lieferprobleme oder sonstiges hat, aber nicht einmal Bescheid zu sagen, einfach unmöglich! Ich kann mir nicht einmal mehr wieder eine Option Internet dazu buchen weil Congstar ja alles bei einem Tarifwechsel sperrt! Ich will einfach wieder mein Geld wieder haben! Wann kann man damit rechnen?

offline

congstar Support Team

Beiträge: 1 274

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 11. Januar 2013, 20:29

Hallo NicoleD!

Bitte lass den Status der Rückerstattung einmal im Chat von den Kollegen prüfen und buche die Beträge nicht zurück , da hierdurch Mahnkosten entstehen, die weitere, Prozesse in Gang bringen.

Die Mahngebühren würden wir Dir natürlich erstatten, jedoch bin ich mir sicher, dass man die Angelegenheit schnell mit Dir im Vorfeld klären kann.
Liebste Grüße

Alexander S ^^

offline

kommt öfter vorbei

Beiträge: 38

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 14. Januar 2013, 21:37

Wechsel zu den Smartphone-Tarifen

Hallo,

Ich bin schon seit knapp 2 Jahren zufriedener Congstar-Kunde mit dem klassischen Handy 9 Cent-Tarif ohne Vertragslaufzeit. Demnächst möchte ich nun auch endlich in die Smartphone-Welt einsteigen und gerne bei Congstar bleiben. Die Surf-Flats gefallen mir sehr gut.

Kann ich diesen Tarifwechseln zu den Surf-Flats ganz einfach online über mein Profil vollziehen? Über die Hilfe-Suchmaschine habe ich gelesen, das Congstar-Vertragskunden momentan nicht zu den Surf-Flat Tarifen wechseln können. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich das jetzt richtig verstanden habe. Denn falls das nicht gehen sollte, wie mache ich das dann?!

Frage 2: Zudem bräuchte ich dann eine Micro-Sim, da ich mir das Smartphone über einen anderen Anbieter (Amazon) kaufen würde. Ist bei dem Wechsel gleich eine neue automatisch dabei oder muss ich sie in Auftrag geben?! Meine Nummer möchte ich natürlich behalten!

Danke! :)

MfG

offline

congstar Support Team

  • »Anna W.« ist weiblich

Beiträge: 2 370

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 14. Januar 2013, 21:42

Hallo Sideshow Shane,

herzlich Willkommen im congstar Support Forum :thumbsup:


Was meinst du mit "klassischer 9 Cent Tarif" genau? Es gibt einmal den Prepaid "9 Cent Tarif" und den 9 Cent Tarif Postpaid. Ich gehe aufgrund der Beschreibung davon aus, es handelt sich um die Postpaid Variante:

Du kannst online über das meincongstar Kundencenter in unsere neuen Verträge wechseln, wenn du dabei Hilfe brauchst, wende dich gerne an die Kollegen im congstar Support Chat . Die helfen gerne weiter. Es sollte ein problemloser Wechsel in die Surf Flat Tarife möglich sein. Der Wechsel ist kostenlos, dauert aber einmalig 14 Tage.


Nun zu deiner weiteren Frage: Eine Micro-SIM kannst du auch bei den Kollegen im Support Chat bestellen. Dies findet im Rahmen eines Kartentauschs statt. Ab Versand der Micro-SIM wird die alte SIM abgeschaltet und durch die neue getauscht. Die Nummer bleibt selbstverständlich erhalten.


Wenn du weitere Fragen hast, wende dich gerne wieder an uns.


Ich wünsche einen schönen Abend,
Anna.




offline

kommt öfter vorbei

Beiträge: 38

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 14. Januar 2013, 22:08

Achso ja,...Postpaid ist richtig, sorry.

Soweit so gut.
Was wäre denn die beste chronologische Reihenfolge, an die ich mich halten sollte?

1. Ich wechsel den Tarif über mein Profil
2. Ich warte die Bearbeitungszeit (ca. 14 Tage) ab. Schätze mal, ich bekomme auch noch Unterlagen(?)
3. Und wenn das geschehen ist, bestelle ich erst die Micro-Sim.

Wäre das so richtig? Nicht, das meine jetzige Sim abgeschaltet wird weil ich sie zu früh bestellt habe und der Wechel noch gar nicht durch ist. :D

offline

hat wirklich was drauf

Beiträge: 888

Über mich: dat leben is zu kurz für kein spass dabei!

congstar Credits: 71

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 14. Januar 2013, 23:37

1. Ich wechsel den Tarif über mein Profil
2. Ich warte die Bearbeitungszeit (ca. 14 Tage) ab. Schätze mal, ich bekomme auch noch Unterlagen(?)
3. Und wenn das geschehen ist, bestelle ich erst die Micro-Sim.

Wäre das so richtig?
klingt so ok.
der tarifwechsel ging bei mir ohne verlust der connection, ergo keine abschaltung der sim. so don't worry, be happy!

dat gilt abba nich für den anschließenden kartentausch! da kannste eh-fau-te-el 1-2 tage nicht erreichbar sain, da die erste karte deaktiviert wird, wenn die neue karte bereits aktiviert verschickt wird :S
Bollek 8|

warum ich alles klein schreibe? kein wort hat es verdient groß geschrieben zu werden :D

offline

Probezeit bestanden

Beiträge: 7

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 15. Januar 2013, 23:39

Alte und neue simkarte aktiv

ich habe den Tarif gewechselt, von mobilcom-debitel (vodafone)

Es hat auch mit der Rufnummernportierung geklappt.

Doch jetzt brauche ich beide Handys: ausgehende Anrufe mit beiden SIM-karten weiterhin möglich.

SMS und Eingehende Anrufe landen auf der alten SIM-karte.

Alte mailbox aktiv - neue (noch?) nicht erreichbar.


Das Problem besteht noch immer

offline

hat wirklich was drauf

Beiträge: 888

Über mich: dat leben is zu kurz für kein spass dabei!

congstar Credits: 71

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 16. Januar 2013, 11:00

bei einer portierung is der abgehende anbieter dafür verantwortlich, datte erreichbar bist. dat is son routing-tabellen-gedöns.
ruf mal beim alten anbieter an und lass die rufnummer bereinigen, dann wirste auch mit der congstar karte erreichbar und mit der anderen nich mehr erreichbar sein
Bollek 8|

warum ich alles klein schreibe? kein wort hat es verdient groß geschrieben zu werden :D

offline

einmal ist keinmal

Beiträge: 2

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 17. Januar 2013, 16:29

Frage zum Tarifwechsel

Ich habe im Moment den 9 Cent Tarif (postpaid) mit der Option SMS Flat.
Da heute mein Handy kaputt gegangen ist, werde ich mir nun ein Smartphone kaufen und natürlich eine Internetoption dazubuchen.

Meine Frage ist folgende:
Mein Mindestvertragslaufzeigt läuft noch bis August 2013. Kann ich sofort (also innerhalb der nächsten 14 Tage) in den Cogstar smart 100 Tarif (flex) wechseln oder ist dieses wegen der noch bestehenden Mindestvertragslaufzeit nicht möglich? Oder werden dann 24 Monate auf den Flex-Tarif gebucht?

Weiter kann ich aber trotzdem neue Optionen zu meinem 9 Cent Tarif dazubuchen, obwohl ich innerhalb der Vertragslaufzeit bin, oder? Diese neue Option wird dann doch innerhalb der nächsten 24 Stunden zur Verfügung gestellt, oder?

Vielen Dank für eure Hilfe, ich bin leider immernoch sehr verloren in der Welt der Handytarife.

offline

congstar Support Team

Beiträge: 123

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 17. Januar 2013, 19:04

Hallo Habu,

herzlich Willkommen bei uns im Forum!! :thumbsup:

Einen Tarifwechsel kannst du jkederzeit durchführen, dieser wird aber dann erst 14 Tage später durchgeführt. Dann wird die Restlaufzeit des alten Vertrages übernommen.

Die Optionsbuchungen gehen natürlich auch jederzeit und werden, wie du schon sagtest innerhalb von 24 Stunden gebucht.

Viele Grüße
Rosa L.

offline

einmal ist keinmal

Beiträge: 2

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 19. Januar 2013, 00:26

Vielen vielen Dank für die schnelle Antwort, allerdings tun sich neue Schwierigkeiten auf, auf die ich niemals gekommen wäre.

Ich habe jetzt zu meinem 9 Cent Tarif eine surf Flat gebucht, weil da allerdings Änderungen innerhalb des 9 Cent Tarifs sind, wird das als Tarifwechsel gebucht und erst zum 1.2. durchgeführt. Das war ja gar nicht mein Ziel. Wird jetzt mein Internet trotzdem innerhalb von 24 Stunden zur Verfügung gestellt, was ich eigentlcih nur als Option dazubuchen wollte, oder alles erst zum 1.2.?

Wenn es erst zum 1.2. zur Verfügung gestellt wird, kann ich dann den "Tarifwechsel" stornieren und gleich den Congstar Smart 100 Tarif flex buchen? Weil dann macht es ja keinen Unterschied, ob es nun zum 1.2. oder ein paar Tage später auf den (für mich) "richtigen" Tarif umgestellt wird. Zur Zeit kann ich leider keine Änderungen mehr vornehmen, da diese Tarifumstellung vonstatten geht, geht das dann wieder, wenn ich das andere storniere?

offline

congstar Support Team

  • »Chris G.« ist männlich

Beiträge: 2 994

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 19. Januar 2013, 10:57

Hallo Habu,

derzeit ist keine Internet Flat bestellt worden. Man müsste den Wechsel abwarten. Da Du dies aber ja nicht willst, kannst Du den Wechsel per Email-Kontaktformular stornieren.

Viele Grüße,

Chris G

offline

Probezeit bestanden

Beiträge: 6

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 22. Januar 2013, 18:20

Frage zum Tarifwechsel

Hallo,

wenn ich meinen Tarif wie oben beschrieben von Prepaid auf Postpaid umstelle, was passiert dann mit meinen Restguthaben auf dem Prepaidkonto?


Besten Dank im Voraus

offline

congstar Support Team

Beiträge: 487

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 22. Januar 2013, 18:57

Hallo Oliver S.,

erst einmal Herzlich Willkommen im Forum :thumbup:

Wenn du von Prepaid auf Postpaid wechselst, wird dein Restguthaben mit deinen Rechnungen verrechnet, bzw gutgeschrieben.
Es wird jedoch nur für Nutzungsentgelte verwendet also nicht bspw. für eine Handybestellung.
Viele Grüße
Maren

offline

einmal ist keinmal

  • »CrayZD« ist männlich

Beiträge: 2

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 22. Januar 2013, 21:34

Tarifwechsel und Aktions-Inklusivminuten

Hallo Congstar-Team,

ich habe momentan eine Surf Flat 500, also einen Postpaid-Tarif. Nun merke ich nach der Anschaffung eines neuen Smartphones, dass die 500MB Datenvolumen etwas knapp bemessen sind ;) und würde gern auf die Surf Flat 1000 upgraden. Der entsprechende Tarifwechsel wird mir in meincongstar auch angeboten.

Bevor ich jedoch einfach drauflosklicke, hätte ich noch eine kleine Frage: ich habe meinen Vertrag im letzten Sommer mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten abgeschlossen und bekomme dafür monatlich 50 Inklusivminuten gratis (also dasselbe Aktionsangebot, das momentan für Neukunden auch gilt). Bleibt mir dieser Aktionsbonus auch nach einem Tarifwechsel bis zum Ende der Mindestvertragslaufzeit erhalten, oder müsste ich im neuen Tarif auf die 50 Inklusivminuten verzichten?

Vielen Dank im voraus für die Information!

offline

congstar Support Team

  • »Chris G.« ist männlich

Beiträge: 2 994

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 22. Januar 2013, 21:37

Hallo CrazyZD,

herzlich willkommen im congstar Support Forum ,

Den Tarif kann man umstellen lassen. Das dauert 14 Tage. Eingeleitet werden kann der Wechsel über den meincongstar Bereich oder den Support Chat.

Viele Grüße,

Chris G

offline

einmal ist keinmal

  • »CrayZD« ist männlich

Beiträge: 2

  • Private Nachricht senden

21

Mittwoch, 23. Januar 2013, 20:23

Erst einmal danke für die schnelle Antwort!

Aber nochmal zur Klarstellung, weil es aus der Antwort leider nicht deutlich hervorgeht: bleibt mein Aktionsbonus (monatlich 50 Inklusivminuten) beim Tarifwechsel erhalten, oder geht er verloren?

Viele Grüße
Carsten

offline

kommt öfter vorbei

Beiträge: 38

  • Private Nachricht senden

22

Mittwoch, 23. Januar 2013, 21:07

Beabeitungszeit vom Kartenaustausch

Hallo, ich bin´s nochmal.

So, den Tarifwechsel zum Surf Flat 500 flex wurde soeben in Auftrag gegeben und ich warte sehnsüchtig auf den 06.02. wenn der Wechsel durch ist.
Da ich nun noch eine Micro-Sim brauche und alles perfekt timen möchte, würde ich gerne wissen, wie lange die Bearbeitungszeit für den Kartenaustausch ist. Also ab dem Zeitpunkt, wo ich den Auftrag via Chat abgebe, bis zu dem Zeitpunkt wo ich die neue Micro-Sim in den Händen halte. Eine ungefähre Angabe würde mir schon sehr helfen.

Oder sollte ich lieber erst warten, bis der Wechsel durch ist, bevor ich eine neue Micro-Sim bestelle? Nicht, das bei der Aktivierung etwas durcheinander kommt. Also die Micro erst NACH dem Wechsel bestellen? Oder ist das egal?

Danke.

offline

congstar Support Team

Beiträge: 1 328

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 24. Januar 2013, 08:15

Hallo Sideshow Shane,

den Kartentausch kannst du erst nach deinem Tarifwechsel durchführen. Dies ist technisch bedingt nicht anders möglich. Ein Kartentausch dauert ca 2 - 3 Werktage.
Beste Grüße
Christian P. ;)

offline

congstar Support Team

Beiträge: 1 328

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 24. Januar 2013, 08:38

Hallo CrazyZD,

die Freiminuten bleiben dir erhalten.
Beste Grüße
Christian P. ;)

offline

einmal ist keinmal

Beiträge: 1

  • Private Nachricht senden

25

Donnerstag, 24. Januar 2013, 18:40

Kann ich einen Vertrag jetzt schon abschließen und erst später "antreten"??

Hallo,

ich habe folgendes Problem:
Ich würde unheimlich gern einen Vertrag mit dem Tarif congstar Surf Flat 500 abschließen. Wenn ich mich für 24 Monate binde, bekomme ich bis zum 31.01. noch die 50 Freiminuten dazu. Das wäre so der optimale Vertrag für mich. Nur bin ich leider noch bis Mai bei BASE gebunden. Ich habe den Vertrag zwar bereits schon gekündigt aber er läuft leider erst dann ab. Wie kann ich es nun schaffen, die Surf Flat 500 mit den Freiminuten zu bekommen und nicht die ganzen Monate doppelt zu bezahlen? Gibt es da irgendeine Lösung?? ?(

Gruß

Jannik

offline

hat wirklich was drauf

Beiträge: 718

congstar Credits: 25

  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 24. Januar 2013, 18:52

Da gibt es keine wirkliche Lösung, entweder portierst du vorzeitig und hast die 50 Freiminuten, zahlst aber bei Base weiter.

Oder du portierst zu Vertragsende und hast die 50 Minuten nicht. :(
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


So funktioniert DSL http://cre.fm/cre191 (Podcast: "Internet im Festnetz" vom Chaosradio Express)

Benutzt die Suche bevor ihr unnötig Bits verschwendet. Doppelte Fragen sind der Teufel!

offline

einmal ist keinmal

Beiträge: 1

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 27. Januar 2013, 12:28

Wechsel Sim-Karte Internet stick prepaid auf postpaid tarife

Guten Tag,

ich habe mir 2012 einen Internetstick gekauft und im Telekomladen hieß es, das ich die Sim-Karte jederzeit auf einen anderen Tarif wechseln kann. Ich habe nun ein Smartphone und würde gerne in die Surflat 500 flex option wechseln und wahrscheinlich noch die 100Minflat dazunehmen. Natürlich möchte ich die bestehende Rufnummer behalten. Ist dies möglich ?? wenn ja, bitte um Erklärung was ich machen muss. Danke schon einmal.

Gruß,

Singulese

offline

congstar Support Team

Beiträge: 2 882

  • Private Nachricht senden

28

Sonntag, 27. Januar 2013, 13:09

Hallo Singulese und willkommen im congstar-Forum :thumbsup:

Es tut mir Leid, der Mitarbeiter hat dir leider eine falsche Info mitgegeben, bei den Stickkarten ist ein Tarifwechsel leider nicht möglich :(

Es geht mit allen normalen Tarifen, das ginge in meincongstar unter dem Menüpunkt "Tarif wechseln" allerdings nicht bei Prepaidkarten vom Datenstick.

Du müsstest dir eine neue Prepaidkarte oder eine Vertragskarte kaufen und dann dort die Option zubuchen.


Die Rufnummernmitnahme würde generell gehen, aber bei einem Stick ist die Rufnummer ja nicht von Bedeutung, daher ist die Option auch nicht verfügbar aktuell.
Gruß, Captain Future.

"... Eines Tages, wenn unsere Arbeit erledigt ist, werden wir unser Paradies schon finden.
Ich kenne da einen kleinen Asteroiden, der nur auf uns wartet. Es ist der reinste Garten. Eines Tages..."


Komplett 2 (QSC) (16,1up 1,1dn) + iPhone + Allnetflat L

offline

Probezeit bestanden

Beiträge: 5

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 29. Januar 2013, 11:49

Probleme bei Tarifwechsel

Hallo,

ich wollte zum 1.2.13 von O2 zu Congstar wechseln und meine bisherige Rufnummer mitnehmen. Habe bei meinem bisherigen Anbieter meinen Vertrag auch fristgerecht gekündigt. Von Congstar habe ich jedoch die Mitteilung bekommen, dass mein bisheriger Anbieter einer Rufnummermitnahme nicht zustimmt, aufgrund einer fehlenden Kündigung. Nach erneuter Rücksprache mit meinem bisherigen Anbieter konnte ich klären, dass die Kündigung eingegangen und bereits bearbeitet wurde. Daraufhin habe ich eine E-Mail an Congstar geschickt mit der Bitte um erneute Rückfrage bei O2, sodass die Rufnummer portiert werden kann.
Nach 10 Tagen kam dann erst eine Rückmeldung von Congstar, dass mein Auftrag storniert worden ist - zwei Tage vor eigentlichem Vertragsbeginn bei Congstar! Zum einen ist es ein Unding von einem Telefonanbieter, der nahezu ausschließlich online vertreten ist erst nach 10 Tagen eine Rückmeldung zu bekommen und zum anderen ist es unmöglich zwei Tage vor Vertragsbeginn mitgeteilt zu bekommen, dass der Auftrag storniert wurde und ich einen neuen Auftrag stellen muss.
Die Gutscheine, die ich zu der Zeit noch einlösen konnte, sind nun auch nicht mehr gültig und ob ich nun die 50 monatlichen Freiminuten noch bekomme, darüber hab ich auch noch keine Rückmeldung erhalten.
Ich gehe davon aus, dass Congstar einfach keine zweite Anfrage bei O2 gemacht hat und erkläre mit somit die Stornierung, welcher man auch schwer entgehen kann, wenn man erst nach Wochen eine Rückmeldung bekommt.

Ich würde trotzdem gerne zu Congstar wechseln, jedoch nur, wenn ich die beiden Gutscheincodes noch einlösen kann!
Auch würde ich mich freuen, wenn die Stornierung rückgängig gemacht werden kann, da ich das ja nun leider nicht wirklich zu verantworten habe.

offline

congstar Support Team

Beiträge: 1 274

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 29. Januar 2013, 15:23

Herzlich Willkommen hier im Forum aadamski!

Bitte entschuldige die Dir entstandenen Unannehmlichkeiten.

Es scheint, als sei die betreffende Rufnummer bei O2 noch nicht zur portierung freigegeben worden, weshalb eine Portierung unsererseits leider scheiterte. Ich möchte Dich daher bitten, Dich, wenn möglich heute oder morgen (am besten telefonisch, da dieser Weg am schnellsten geht), nochmals bei O2 zu melden, damit man hier genau prüft, ob alle Voraussetzungen für eine Portierung der Rufnummer erfüllt sind.

Gibt man Dir dann grünes Licht, bestelle bitte nochmals bei uns den gewünschten Tarif mit Rufnummernmitnahme. Sende uns nach der Bestellung bitte auch die Kündigungsbestätigung von O2 zu, falls Du eine solche nicht erhalten haben solltest, kannst Du diese von O2 nachfordern, ich gehe dann davon aus, dass Du diese dann per E-Mail bekommst.

Bezüglich der 50 Freiminuten, müsstest Du Dir keine Sorgen machen, da hier nicht das Portierungsdatum entscheident ist, sondern der Zeitpunkt der Bestellung zu den in diesem Moment geltenden Konditionen. Du bekämst die 50 Freiminuten also auch, wenn die Portierung der Rufnummer erst nach dem 31.01. wäre.

Einer Rufnummernportierung sollte so eigentlich nichts mehr im Wege stehen.
Liebste Grüße

Alexander S ^^

offline

einmal ist keinmal

Beiträge: 2

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 5. Februar 2013, 09:50

Tarifumstellung

Hallo,

ich habe gestern eine Tarifumstellung beantragt. Diese lautet:
Tarifumstellung von Ihrem alten Tarif:
  • congstar Prepaid
  • congstar SMS Flat Option
zu Ihrem neuen Tarif:
  • congstar Prepaid: 0,00 EUR / einmalig
  • congstar SMS Option 3000, 9,90 EUR / 30 Tage
  • congstar Flat Option, 2,90 EUR / 30 Tage
Die Tarifumstellung wird am 18.02.2013 durchgeführt.

Meine Frage ist nun folgende: Wird meine congstar SMS Flat Option vom noch gültigen Tarif sich trotzdem noch automatisch weiter verlängern? Ich habe sie nämlich nicht gekündigt. Diese müsste sich kommenden Donnerstag den 7.02.2013 verlängern. Da ich die Option dann ja aber nur bis einschließlich 17.02. nutzen könnte (aufgrund der Tarifumstellung am 18.02.) frage ich mich, ob mir dann nur anteilig Kosten berechnet werden. Sprich für die verbleibenden 11 Tage des noch laufenden Tarifs. Oder ob ich wie bisher die kompletten 9,90€ für 30 Tage zahlen muss.

Es wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte. Vielen Dank!

anna_lena

offline

congstar Support Team

Beiträge: 311

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 5. Februar 2013, 12:22

Hallo anna_lena, herzlich willkommen im Forum,

melde dich nach erfolgter Umstellung bitte bei uns. Wir können dir die Option anteilig wieder gutschreiben.
Liebe Grüße

Maja M.

offline

einmal ist keinmal

Beiträge: 2

  • Private Nachricht senden

33

Dienstag, 5. Februar 2013, 14:31

Hallo Maja M.,

wie genau soll ich mich dann melden? Über das Forum? Oder welche Alternative habe ich. Es gibt ja keine Telefonnummer.

Viele Grüße,

anna_lena

offline

congstar Support Team

  • »Anna W.« ist weiblich

Beiträge: 2 370

  • Private Nachricht senden

34

Dienstag, 5. Februar 2013, 19:06

Hallo anna_lena,

du kannst dich schriftlich an congstar via KONTAKT wenden. Oder den Support Chat oder die Hotline kontaktieren.

Beste Grüße,
Anna.

offline

kommt öfter vorbei

Beiträge: 38

  • Private Nachricht senden

35

Donnerstag, 14. Februar 2013, 20:28

Beabeitungszeit vom Kartenaustausch

Hallo

Ich habe am 07.02. über das Kontaktformular einen Kartentausch in Auftrag gegeben (brauche eine MICRO-Sim). Als ich den ganzen Tag nix gehört habe, habe ich im Chat mal nachgefragt und da wurde mir gesagt, das der Auftrag noch nicht bearbeitet wurde. 10 Minuten später kam die Auftragsbestätigung.
Als bis gestern keine Karte kam, habe ich mich nochmal an den Chat gewandt und da überraschenderweise erfahren, das für meine Nummer gar kein Auftrag existiert! Obwohl ich eine Bestätigung erhalten habe! Sehr sehr ärgerlich! :thumbdown:
Naja, also habe ich ein 2. Versuch gleich im Chat gestartet aber bis jetzt nicht die von der Dame angekündigte automatische Email-Bestätigung erhalten! Jetzt bin ich natürlich etwas nervös, weil ich befürchte, das mein Auftrag schon wieder "verschwunden" ist.
Ich will jetzt nicht schon wieder in den Chat und da möglicherweise etwas durcheinander bringen, von daher meine Frage: Ist das normal, das ich keine Mail bekomme!? Und wenn meine Sim verschickt wurde, bekomme ich da nochmal eine Bestätigung!?

offline

congstar Support Team

Beiträge: 2 882

  • Private Nachricht senden

36

Donnerstag, 14. Februar 2013, 20:33

Hallo und einen guten Abend :)

die Mail erhälst du wenn die Karte vom Versandserver aktiviert wird. Dies ist noch nicht erfolgt, die erhälst du denke ich heute Nacht aber.

Die kommt noch, keine Angst. Bitte aber auch immer im Spamfach schauen :)
Gruß, Captain Future.

"... Eines Tages, wenn unsere Arbeit erledigt ist, werden wir unser Paradies schon finden.
Ich kenne da einen kleinen Asteroiden, der nur auf uns wartet. Es ist der reinste Garten. Eines Tages..."


Komplett 2 (QSC) (16,1up 1,1dn) + iPhone + Allnetflat L

offline

kommt öfter vorbei

Beiträge: 38

  • Private Nachricht senden

37

Freitag, 15. Februar 2013, 13:37

Beabeitungszeit vom Kartenaustausch

Mhm, ok.
Bisher ist bei mir keine Mail eingetrudelt und da meine aktuelle Sim noch nicht deaktiviert wurde, scheint die neue Micro wohl leider nicht auf dem Weg zu mir zu sein. Was wohl ebenfalls bedeutet, das ich die neue Sim erst Dienstag erhalte. Sofern man sich halbwegs an die angekündigte Bearbeitungszeit hält. Schade.
Aber das ich nach knapp 2 Tagen keine Bestätigung für meine Anfrage erhalte - besonders, da mir im Chat gesagt wurde ich bekomme eine - stört mich ein wenig. Beim Tarifwechsel bekam ich eine Mail und SMS nach der anderen und wusste immer woran ich bin und wurde auf dem Laufenden gehalten. Das hat mir besser gefallen. Jetzt muss ich immer daran denken, das mein erster Auftrag wie von "Geisterhand" verschwunden ist... :S

offline

congstar Support Team

Beiträge: 2 736

  • Private Nachricht senden

38

Freitag, 15. Februar 2013, 14:03

Halo Siedshow Shane,

laut Kundendatenbank sollte deine neue SIM-Karte bereits gestern in den Versand gegangen sein und dementsprechend im Laufe der nächsten Tage bei dir eintrudeln. ;)


Viele Grüße,

Gerrit

offline

kommt öfter vorbei

Beiträge: 38

  • Private Nachricht senden

39

Freitag, 15. Februar 2013, 14:23

Super. Danke! :thumbsup:

offline

congstar Support Team

Beiträge: 2 736

  • Private Nachricht senden

40

Freitag, 15. Februar 2013, 14:36

Immer wieder gerne! Ich hoffe, sie kommt dann per Schneckenpost auch direkt und passend bei dir an. ^^