Nutzungsbestimmungen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: congstar Support Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Nutzungbestimmungen

Willkommen im congstar Support Forum

1.
Vertragsgegenstand
Die congstar GmbH (im Folgenden congstar genannt), Weinsbergstr. 70, 50823 Köln (Amtsgericht Köln, HRB 62160) bietet mit diesem Forum die Möglichkeit, Fragen zu Produkten, Technik und anderen Bereichen von congstar zu stellen. Mit dem Forum soll ein Ort zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch für Kunden von congstar bereitgestellt werden.
2.
Nutzungsrechte für eingestellte Inhalte
Der Nutzer räumt congstar das nicht ausschließliche, zeitlich und nach Abrufmengen unbeschränkte, weltweite, unwiderrufliche, übertragbare und unterlizensierbare Recht ein, die von ihm eingestellten Inhalte vollständig oder in Auszügen umfassend im Rahmen des Support Forums und zur Bewerbung/Vermarktung für congstar zu nutzen.
3.
Pflichten und Obliegenheiten des Nutzers
3.1
Der Nutzer hat insbesondere folgende Pflichten:
a)
Das Support Forum darf nicht missbräuchlich genutzt werden, insbesondere dürfen keine Informationen mit rechts- und sittenwidrigen Inhalten übermittelt oder eingestellt werden und es darf nicht auf solche Informationen hingewiesen werden. Dazu zählen vor allem Informationen, die im Sinne der §§ 130, 130a und 131 Strafgesetzbuch (StGB) der Volksverhetzung dienen, zu Straftaten anleiten oder Gewalt verherrlichen oder verharmlosen, sexuell anstößig sind, im Sinne des § 184 StGB pornografisch sind, geeignet sind, Kinder oder Jugendliche sittlich schwer zu gefährden oder in ihrem Wohl zu beeinträchtigen, oder die das Ansehen von congstar schädigen können. Die Bestimmungen des Jugendmedienstaatsvertrages und des Jugendschutzgesetzes sind zu beachten.
b)
Die nationalen und internationalen Urheber- und Marken-, Patent-, Namens- und Kennzeichenrechte sowie sonstige gewerbliche Schutzrechte und Persönlichkeitsrechte Dritter sind zu beachten.
3.2
Sofern Inhalte von congstar zur Verfügung gestellt werden, ist es nicht gestattet, die Inhalte oder Teile derselben zu bearbeiten, zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich wiederzugeben, mit ihnen zu werben oder sie sonst außerhalb des vertraglich bestimmten Zwecks in irgendeiner Form zu nutzen, vorbehaltlich der vorherigen ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von congstar.
4.
Inhalteverantwortung
Der Nutzer ist für alle von ihm eingestellten Inhalte selbst verantwortlich. Eine generelle Überwachung oder Überprüfung dieser Inhalte durch congstar findet nicht statt. congstar behält sich jedoch vor, einzelne Inhalte nicht zu veröffentlichen oder bereits veröffentlichte Inhalte zu entfernen. Dies gilt insbesondere für Inhalte, die gegen die dem Nutzer nach Ziffer 3 obliegenden Pflichten verstoßen. Bei schwerwiegenden Pflichtverletzungen ist congstar darüber hinaus berechtigt, den Nutzer für die Nutzung des Forums zu sperren.
5.
Freistellung
Der Nutzer stellt congstar von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die auf einer rechtswidrigen Nutzung des Services und der hiermit verbunden Leistungen durch den Nutzer beruhen, oder mit seiner Billigung erfolgen, oder die sich insbesondere aus datenschutzrechtlichen, urheberrechtlichen oder sonstigen rechtlichen Streitigkeiten ergeben, die mit der Nutzung des Services verbunden sind. Erkennt der Nutzer, oder muss er erkennen, dass ein solcher Verstoß droht, besteht die Pflicht zur unverzüglichen Unterrichtung von congstar.
6.
Haftungsausschluss
Von congstar eingestellte Inhalte werden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.
7.
Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht.