Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [FAQ]

    Mobil surfen mit congstar - manuelle Einstellungen zum mobilen Internet / APN

    • Noch keine hilfreichste Antwort.
    Liebe Kunden und Community-Mitglieder,

    die Nutzung des mobilen Internets bzw. der Datenübertragung (GPRS, UMTS oder 4G) setzt ein datenfähiges Handy voraus (GPRS, UMTS oder 4G). Hinweise zur Eignung des Handys entnehmt ihr am besten direkt der Bedienungsanleitung des jeweiligen Handys.

    Über die congstar Handy-Hilfe könnt ihr euch die Konfiguration auf das Handy schicken lassen: Handy-Hilfe



    Für die manuelle Einstellung könnt ihr diese Konfigurationshilfe nutzen:

    Internet (GPRS, UMTS, HSDPA, 4G) Einstellungen:

    Name: Congstar Internet
    APN (auch Zugangspunkt genannt): internet.telekom
    Proxy: keine Eingabe
    Port: keine Eingabe
    Benutzername: congstar
    Passwort: cs
    MCC: 262
    MNC: 01
    Authentifizierungstyp: PAP
    APN-typ: default,supl


    congstar UMTS Stick und Homespot Einstellungen:

    APN (auch Zugangspunkt genannt): statisch
    APN-Name: internet.t-mobile
    Zugangsnummer: *99#
    Benutzername: tm
    Benutzerpasswort: tm
    IP-Einstellung: dynamisch
    WINS-Einstellungen: dynamisch
    DNS-Einstellung: dynamisch
    Auth.protokoll-Einstellung: CHAP


    MMS Einstellungen:

    Name: Telekom MMS
    APN: internet.telekom
    Benutzername: telekom
    Passwort: telekom
    MMSC: mms.t-mobile.de/servlets/mms
    MMS-Proxy: 109.237.176.193
    MMS-Port: 8008
    MCC: 262
    MNC: 01
    Authentifizierungstyp: PAP
    APN-typ: mms


    Wichtig für den MMS Empfang ist, dass ihr zuerst eine MMS versenden müsst, damit ihr anschließend auch welche empfangen könnt!

    E-Mails per integriertem E-Mail Client versenden

    Bei neuen, hochwertigen Handys ist meistens ein E-Mail Client integriert.
    Neben SMS und MMS lassen sich hier also auch E-Mails versenden und empfangen.
    Der Client lässt sich für ein bereits bestehendes E-Mail Konto (z. B. bei GMX, Google, Web.de oder Yahoo!) oder ein über den Netzbetreiber eingerichtetes Konto konfigurieren.

    Die folgenden Daten des E-Mail Kontos werden für die Konfiguration immer gebraucht, da das Handy sich auf diesem Konto einloggen soll:
    • Posteingangsserver
    • Postausgangsserver
    • Benutzername des E-Mail Kontos
    • Passwort des E-Mail Kontos
    • Passwort des E-Mail Kontos


    Diese Daten könnt ihr bei eurem E-Mail Provider erfragen. Nach Konfiguration des Clients könnt ihr mit eurem Handy E-Mails bequem abrufen und versenden, ähnlich wie am heimischen PC.
  • Spezielle APN Einstellungen für HTC-Geräte

    Um die Zugangspunkte einzurichten, müsst ihr zunächst einmal auf den Menüpunkt Einstellungen, danach auf Drahtlos und Netzwerke --> Mobile Netzwerke --> Zugangspunkte und dann einen neuen APN anlegen.


    Internet (GPRS, UMTS, HSDPA, 4G) Einstellungen:

    Name: congstar Internet
    APN: internet.t-mobile
    Nutzername: t-mobile
    Passwort: tm
    MMS-Protokoll: WAP 2.0
    MCC: 262
    MNC: 01
    APN-Typ: default,hipri

    Bei den restlichen Menüpunkten müssen keine Angaben gemacht werden, diese bitte frei lassen.

    MMS Einstellungen:

    Name: congstar MMS
    APN: internet.t-mobile
    Nutzername: congstar
    Passwort: congstar
    MMSC: mms.t-mobile.de/servlets/mms
    MMS-Proxy: 172.28.23.131
    MMS-Port: 8008
    MMS-Protokoll: WAP 2.0
    MCC: 262
    MNC: 01
    APN-Typ: mms

    Bei den restlichen Menüpunkten brauchen keine Angaben gemacht zu werden, diese bitte frei lassen.