Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Vom 19. Mai bis 22. Mai 2018 werden Wartungsarbeiten zur Optimierung der IT-Systeme durchgeführt. Eure Mobiltelefone und Datengeräte funktionieren natürlich wie gewohnt. Es werden allerdings keine Aktivierungen, Aufladungen, Tarifwechsel und Optionsverwaltungen möglich sein. Eure Verbindungsdaten werden durch diese Arbeiten ebenfalls nicht aktuell sein. Mehr Infos

  • NicoK25 schrieb:

    Hallo Mark,
    danke für die Antwort - du hast aber die Frage nicht beantwortet: Wird regelmäßig beim verantwortlichen Support Team nachgefragt oder nicht?

    Gruß Nico

    Hallo Nico,

    so hattest du die Frage nicht gestellt. ;)

    Wir vom Support Team hier im Forum fragen nicht ständig bei der zuständigen Fachabteilung nach. Wir bekommen grundsätzlich schnellstmöglich eine Arbeitsanweisung wenn sich bei unseren Abläufen und Produkten etwas ändert.

    Das ist etwa analog zu den Kundenanfragen hier im Forum: Auch wenn wir ständig nachhaken werden die Prozesse dadurch nicht zwingend beschleunigt. Auch wir bekommen dann nur eine standardmäßige Bitte um Geduld.

    Die Dringlichkeit des Anliegens und vor allem die Kundenresonanz (gerade hier im öffentlichen Forum) sind den Kollegen bekannt.

    LG

    Mark
  • Hallo Mark,

    danke für die ausführliche Antwort.

    Da ich in einer ähnlichen Branche arbeite und relative viel Kontakt zu unserem Kunden-Support habe, gibt es eine Sache, die ich nicht verstehe.
    Wenn mir der Kunden-Support klar macht, dass es ein kritisches Thema ist, liefer ich auch eine ungefähre Zeitangabe, bis wann das Problem gelöst wird (wenn sich der Change auch machen lässt).
    Ein Großteil der Unzfriedenheit hier (der sich dann in ständigen Nachfragen äußert, die dir und uns selbst auf die Nerven gehen), beruht darauf, dass es diese Zeitangabe nicht gibt. Der implizite Vorschlag ist, genau dies mal an die Fachabteilung zu adressieren.

    Gruß Nico
  • Hallo Mark!

    Das ist mal eine konkrete Antwort auf eine konkrete Frage!!! DANKE! :thumbsup:
    (Niemand hat gesagt, dass der Inhalt zu 100% gefallen muss! ;) )

    Mark O. schrieb:

    Die Dringlichkeit des Anliegens und vor allem die Kundenresonanz (gerade hier im öffentlichen Forum) sind den Kollegen bekannt.
    KUNDENRESONANZ!: Genau darum geht es! <- Nicht nur aufbauen, sondern auch halten! Sorry, wenn's nervt, aber in diesem Fall bin ich vollständig auf der Kundenseite...

    NicoK25 schrieb:

    Ein Großteil der Unzfriedenheit hier (der sich dann in ständigen Nachfragen äußert, die dir und uns selbst auf die Nerven gehen), beruht darauf, dass es diese Zeitangabe nicht gibt. Der implizite Vorschlag ist, genau dies mal an die Fachabteilung zu adressieren.
    Jo! :thumbup:
    "Sei nett zu den Menschen auf dem Weg nach oben,
    dann sind sie nett zu Dir auf dem Weg nach unten..."
  • Guten Tag liebes Support Team,
    könnte jemand mal direkt die Aussage vom Callcenter prüfen ob der derzeitige Tarifwechsel wirklich unsere Lösung sein soll? Diese "Lösung" kam zum ungefähren Zeitpunkt wie uns eine zugesichert wurde.

    Das würde auch die neue Callcenter-Aussage unterstreichen die genau das wieder gegeben hat. "Es wird keine weitere Lösung geben da für Bestandskunden der neue Tarifwechsel eingeführt wurde. ".

    Wäre nett wenn jemand vom Support da nochmal nachhaken könnte ob noch an einer anderen Lösung derzeit gearbeitet wird. Falls wirklich keine Lösung kommt können wir dann auch hier schließen. Bitte jetzt nicht antworten das Ihr doch bereits gesagt habt das daran gearbeitet wird. Vielleicht haben sich die Fragen und Lösungsarbeiten überschnitten und der Thread läuft ins Leere.

    PS. Macht mal 30 Euro aus dem Tarif mit 10 GB inkl. Highspeed 4G und ich unterschreibe. Derzeit sind es 25 Euro ohne 4G bei mir... (Hab mal schnell ne Lösung gemacht)

    LG Flameboy
  • Hallo zusammen,

    ich kann euch beruhigen: die KollegInnen arbeiten weiterhin an einer Lösung, die Highspeed Option zusammen mit den großen Datenvolumen des Geburtstagsdatenturbos buchen zu können. Allerdings gibt es keine weiteren Informationen dazu, als dass diese frühestens Mitte April gebucht werden können sollen.

    Die Behauptung, dass es keine Lösung geben würde, kann ich also dementieren. Es wird weiterhin an einer solchen Lösung gearbeitet. Für diese Fehlinformation aus dem Service kann ich mich nur stellvertretend entschuldigen.

    Wir müssen euch jedoch leider nach wie vor um Geduld bitten, bis es neue Informationen dazu gibt. Diese werden wir selbstverständlich auch hier veröffentlichen, sodass es wenig sinnvoll ist, täglich im Service nach einer Lösung zu fragen.


    Viele Grüße,

    Gerrit
  • Moin Zusammen!

    Leute, Gemach, gemach!!! Wie Mark O. bereits schrieb, entspannt sich hier gar nichts, wenn man andere im Forum angeht mit Äußerungen, wie "Kindergarten". Manchmal hilft es wirklich, die Ansichten anderer einfach zu akzeptieren! (Man muss schließlich nicht der gleichen Meinung sein..)

    Immerhin hat es soeben schon einmal die Info gegeben, dass es definitiv eine Lösung für uns geben wird. Gemessen an dem, was wir bisher erfahren haben, ist das doch schon mal etwas....

    Und hier jetzt nochmal die "Glaskugel" von theodis:

    theodis schrieb:

    Laut Teltarif gibt der Discounter der Roten nächste Woche Dienstag (also am 17.04.) LTE für Bestandskunden frei. Es ist also nicht völlig abwegig anzunehmen, dass es hier zumindest ähnlich läuft.
    Das klingt jetzt erstmal nicht so unlogisch.

    Bleikugel schrieb:

    Jetzt mal ehrlich, was soll daran bitte so lange dauern?
    kaufmännische Abrechnungssysteme mit technischen Systemen verbinden? Halleluja! Das kann definitiv lange Dauern!
    Wenn die Kontrolle über die "4G-Ströme" so einfach wäre, dann hätte Congstar den Uralt-Bestandskunden das 4G längst gestrichen! <-Haben sie aber nicht! ;)
    "Sei nett zu den Menschen auf dem Weg nach oben,
    dann sind sie nett zu Dir auf dem Weg nach unten..."
  • mowe789 schrieb:

    Es wäre sehr schön, wenn dann die Option buchbar ist, dass diese dann gleich (zumindest über Nacht) frei geschallten wird und nicht erst wieder die 14 Tage Widerrufsfrist abgewartet werden müssen...

    Vielleicht können es die Moderatoren ja an die zuständige Stelle weitergeben.
    Das kannste schön vergessen, LTE wird offensichtlich nur in den neuen Tarifen freigeschaltet, Wechsel ist also ein Muss. Und den gibt´s nie ohne 14 Tage warten... :S
  • thunder schrieb:

    mowe789 schrieb:

    Es wäre sehr schön, wenn dann die Option buchbar ist, dass diese dann gleich (zumindest über Nacht) frei geschallten wird und nicht erst wieder die 14 Tage Widerrufsfrist abgewartet werden müssen...

    Vielleicht können es die Moderatoren ja an die zuständige Stelle weitergeben.
    Das kannste schön vergessen, LTE wird offensichtlich nur in den neuen Tarifen freigeschaltet, Wechsel ist also ein Muss. Und den gibt´s nie ohne 14 Tage warten... :S
    Danke, das hab ich etz auch gelesen. des is zum Kot*en...

    Das werde ich bei Congstar auch nie verstehen, warum hier diese 14 Tage gewartet wird. Bei anderen ist das nicht der Fall.


    Bin ja mal gespannt, was für Angebote unterbreitet werden.
  • teltarif.de schrieb:

    Die betroffenen Kunden sollen ihre individuellen Wechselangebote automatisch erhalten. Diese werden nach Angaben des Providers in der congstar-App und im passwortgeschützten Kundenbereich auf der Webseite des Discounters angezeigt.

    Kommt das noch oder sollen die bereits verfügbar sein? Wenn ja, wäre das ein schlechter Scherz. Für mich unterscheiden die sich in keinem Punkt von den Angeboten für Neukunden. Zumindest statt den 10GB nur noch 8GB, dafür aber LTE für den gleichen Preis zu bekommen (also quasi auf die 5€ zu verzichten da weniger Datenvolumen), hätte ich jetzt erwartet.

    Oder sollen die Angebote noch kommen? Dann habe ich nix gesagt :D
  • klopsknoedel schrieb:

    teltarif.de schrieb:

    Die betroffenen Kunden sollen ihre individuellen Wechselangebote automatisch erhalten. Diese werden nach Angaben des Providers in der congstar-App und im passwortgeschützten Kundenbereich auf der Webseite des Discounters angezeigt.
    Kommt das noch oder sollen die bereits verfügbar sein? Wenn ja, wäre das ein schlechter Scherz. Für mich unterscheiden die sich in keinem Punkt von den Angeboten für Neukunden. Zumindest statt den 10GB nur noch 8GB, dafür aber LTE für den gleichen Preis zu bekommen (also quasi auf die 5€ zu verzichten da weniger Datenvolumen), hätte ich jetzt erwartet.

    Oder sollen die Angebote noch kommen? Dann habe ich nix gesagt :D
    Was bekommen denn Neukunden für ein Angebot?
    Allnet Flat Plus mit 8 GB für 30 EUR zzgl 5 EUR für Highspeed = 35 EUR oder lese ich da was falsch?
  • Vielleicht kommen noch gute persönliche Angebote!? Ich warte noch kurz...aber innerlich habe ich die Kündigung schon versandt.

    Was nämlich gar nicht geht: Da muss man sich mit der Problematik erst an Teltarif wenden, bevor man eine brauchbare Antwort bekommt. Eigentlich erwarte ich als zahlender Kunde so etwas vom Support.
    Traurig, aber (medialer) Druck scheint doch mehr zu bewegen, als zufriedene Kunden.