Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nach Tarifumstellung nur noch Edge

    Nach Tarifumstellung (Erhöhung des Datenvolumens) fast ausschließlich nur noch Edge verfügbar. Ebenso im Bekanntenkreis bei drei Kunden. Mit Edge wird es schwierig, die 4 GB Datenvolumen zu verbrauchen. 14 tägiges Widerrufsrecht kann nicht in Anspruch genommen werden, da die Umstellung eben genau so lange gedauert hat. So ein Zufall.
    Man fühlt sich wirklich komplett (zensiertes Wort einfügen).
  • Hilfreichste Antwort:

  • Das ist die hilfreichste Antwort.
    Hi!

    Welchen Tarif hattest du vorher?

    In deinem Fall würde es womöglich helfen LTE mal zu deaktivieren, aufgrund des jetzigen Tarifs.

    Anleitung Samsung:
    Spoiler anzeigen

    • Menü
    • Einstellungen
    • Drahtlos & Netzwerke
    • Bei "Verbindungen" Weitere Einstellungen
    • Mobile Netze
    • Netzmodus
    • Wähle dort: "WCDMA/GSM (Automatisch verbinden)"


    Anleitung iPhone:
    Spoiler anzeigen

    • Einstellungen
    • Mobiles Netz und dort "Datenoptionen"
    • Wähle nun LTE "aus" und mache das Häkchen bei "Nur Daten"


    Anleitung Huawei:
    Spoiler anzeigen

    • Einstellungen
    • Reiter "alle" ---> Drahtlos und Netzwerke
    • Mehr
    • Mobilfunknetze
    • Bevorzugter Netzwerktyp
    • Wähle nun "3G/2G (automatisch)"


    Anleitung Sony:
    Spoiler anzeigen

    • Einstellungen
    • Mehr
    • Mobilfunknetze
    • Netzmodus / Bevorzugter Netzwerktyp
    • Wähle nun "3G (bevorzugt) / 2G"


    Grüße.
  • Alle Antworten:

  • Hi!

    Welchen Tarif hattest du vorher?

    In deinem Fall würde es womöglich helfen LTE mal zu deaktivieren, aufgrund des jetzigen Tarifs.

    Anleitung Samsung:
    Spoiler anzeigen

    • Menü
    • Einstellungen
    • Drahtlos & Netzwerke
    • Bei "Verbindungen" Weitere Einstellungen
    • Mobile Netze
    • Netzmodus
    • Wähle dort: "WCDMA/GSM (Automatisch verbinden)"


    Anleitung iPhone:
    Spoiler anzeigen

    • Einstellungen
    • Mobiles Netz und dort "Datenoptionen"
    • Wähle nun LTE "aus" und mache das Häkchen bei "Nur Daten"


    Anleitung Huawei:
    Spoiler anzeigen

    • Einstellungen
    • Reiter "alle" ---> Drahtlos und Netzwerke
    • Mehr
    • Mobilfunknetze
    • Bevorzugter Netzwerktyp
    • Wähle nun "3G/2G (automatisch)"


    Anleitung Sony:
    Spoiler anzeigen

    • Einstellungen
    • Mehr
    • Mobilfunknetze
    • Netzmodus / Bevorzugter Netzwerktyp
    • Wähle nun "3G (bevorzugt) / 2G"


    Grüße.
  • Hallo Funkloch999 und erstmal herzlich willkommen im congstar Support Forum! ^^

    Als congstar Kunde nutzt du die 2G- und 3G-Frequenzen der deutschen Telekom AG. Eine Übersicht über deren Netzausbau findest du hier.

    Leider kann ich keinen Einblick in deine Kundendaten vornehmen, da die E-Mail-Adresse, die du hier im Forum hinterlegt hast, nicht mit der aus deinem meincongstar Kundenaccount übereinstimmt. Bitte gleiche diese Daten an, damit wir ModeratorInnen deinen Kundenaccount finden können.

    So kann ich leider auch nicht einsehen, ob möglicherweise eine Störung an deinem Wohnort vorliegt. In welchem PLZ-Bereich befindest du dich denn aktuell? Hast du bereits den Standort gewechselt? Wird der Netzempfang möglicherweise dadurch gestört, dass du dich innerhalb eines Gebäudes befindest?

    Der Tipp von Zyrous bezüglich der manuellen Auswahl des Netztyps hat schon vielen KundInnen geholfen, den Empfang zu verbessern, da so ggf. nicht mehr nach den LTE-Frequenzen gesucht wird, mit denen keine Verbindung aufgebaut werden kann.


    Viele Grüße,

    Gerrit
  • Neu

    Mehr wie nur peinlich - bis vor ein paar Tagen hatte ich noch einen alten Vertrag mit 50mb/50sms/50min tel für 7,99- und nun nachdem ich auf einen Tarif mit „datenturbo“ (1gb/300min/sms) geändert habe bekomme ich nicht einfach nur weniger: ich bekomme nahezu nichts mehr an Datendurchsatz („E“).
    Ich nenne das irreführende Werbung und Information - in Nordamerika würden sich die Anwälte über ein solches Geschäftsgebaren mit derart mangelnder Transparenz freuen.
    Ob die Bundesnetzagentur hier in Kenntnis gesetzt ist?
    Ändert sich hier nichts werde ich meine simkarte Entsorgen oder in mein altes 4s stecken damit ich wenigstens die 300min abtelefoniere; für Edge bin ich zu alt und meine Zeit zu wertvoll!
    Supportmitarbeiter und smartys können sich sparen irgendwelche Phrasen anzuhängen und/oder mir Verantwortlichkeit für mangelnde selbstinformation zu unterstellen- ich bin hier kein Einzelfall UND sehr davon überzeugt das dieses Geschäftsgebaren noch rechtliche Konsequenzen haben wird.
    Ich für meinen Teil bin mehr wie bereit JEDE erdenkliche Möglichkeit zu nutzen um dies zu publizieren ( natürlich nur als meine persönliche Meinung )
  • Neu

    Hallo S.Stenke,

    dein doppeltes Posting im anderen Thread habe ich deaktiviert. Teste wie Zyrous bereits geschrieben hat bitte einmal ob es eine Besserung bringt wenn du LTE in den Handyeinstellungen deaktivierst.

    Hallo Alle,

    dies gilt auch für alle anderen in diesem Thread mit einem ähnlichen Problem. Wenn ein Handy wiederholt versucht sich in ein Netz einzuloggen, zu dem es keinen Zugriff erhält, kann es zu Minderung der Netzqualität kommen.

    Sollte dies keine Besserung bringen, gebt eurem Wohnort oder den Ort an dem Ihr massive Netzprobleme habt mal in die Netzabdeckungskarte ein.
    Falls an diesem Ort eigentlich 3G verfügbarsein sollte, gebt uns die entsprechnenden Postleitzahlen durch, damit wir Störungen und Wartungsarbeiten am Netz als Ursache ausschließen können.

    Gruß
    Bea