Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ok, danke trotzdem :)

    Liebes Congstar Team - wäre es denn nicht möglich, dass irgendeiner aus dem Supportteam selbst mal mit einer der eigenen Geräte (irgendeiner hat doch bestimmt ein neueres Samsungmodell haben) ausprobiert ob das Anklopfen generell bei Allnet Flat funktioniert? Man müsste es ja nur aktivieren und testen...

    Wie gesagt - einer eurer Mitarbeiter hat gemutmaßt, dass es eventuell grundsätzliche Probleme mit dem Anklopfen gibt, die aber nur nicht weiter auffallen, da nur wenige Leute diese Funktion benutzen.

    Ich hab ja jetzt auch schon allerhand Versuche durchgeführt, um "Problemverursacher" auszuschließen - Simkarte bei mehreren anderen Handys (sowohl neuere als auch ältere Modelle) ausprobiert, alle verfügbaren Einstellungen geändert usw. Habe heute auch mal meine Blau.de Simkarte in mein S7 gelegt, da funktioniert Anklopfen einwandfrei, es liegt also NICHT an meinem Handy oder dessen Einstellungen, sonden entweder an der Simkarte oder an Congstar generell.

    Congstar hat auch an meinen Einstellungen geschraubt, aber mir ist nicht bekannt, dass irgendwer mal geschaut hat, ob das Problem auch bei anderen Simkarten auftritt. Ich würde mich freuen, wenn man das erstmal noch versuchen würde, bevor ich mein Vertrag kündige (was zwangsläufig passieren muss, wenn keine Lösung gefunden wird - ich kann nicht dauerhaft mit zwei Handys rumrennen nur weil das Anklopfen nicht funktioniert).

    P.S. Bitte NICHTS weiter an meinen Einstellungen ändern - geht mir wirklich nur darum ob ihr schauen könnt, ob Anklopfen generell bei Congstar Simkarten funktioniert oder ob bei bestimmten Konstellationen Probleme macht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gelbesocke ()

  • Edit: Was ich so mitbekommen habe, von Leuten mit einem ähnlichen Problem, ist dass Anklopfen offenbar generell bei Congstar nicht funktioniert (auch wenn es offiziell als Feature angepriesen wird).

    Die ganzen Ratschläge mit den GSM Codes, Handyeinstellungen ändern, Simkarte in anderes Handy einlegen, generell Fehler beim Anwender suchen, kann man sich also schenken - war alles reine Zeitverschwendung.

    Es wäre wünschenswert, wenn Congstar - wenn sie denn nicht in der Lage sind, das Problem zu beheben (was offenbar der Fall ist - mag ja sein, dass das technisch nicht möglich ist oder einfach nicht gefragt genug ist) - dann auch einfach klartext spricht anstatt weiterhin "Anklopfen" als Leistung bei Verträge anzugeben, und dann den Kunden denken lässt, es läge irgendwie an ihm. Für mich war das Anklopfen mit ein Grund, von Prepaid zu Vertrag umzusteigen - da ist es schon mehr als ärgerlich wenn man im Nachhinein feststellt, dass diese Leistung gar nicht existiert, und vor allem dass man über Monate hinweg zu verstehen bekommt, dass es an einem selbst liegen muss, weil bei Congstar alles einwandfrei geht.

    Ich schreibe das jetzt als Info an andere Congstar User oder Interessenten, die tatsächlich die Funktion Anklopfen nutzen möchten - vielleicht kann es ja eine ähnliche "Odyssee" eines anderen verhindern. Und als Anregung an Congstar, die generelle Funtionsfähigkeit des Anklopfens mal zu prüfen und es ggf. aus den Leistungskatalog zu streichen. Es ist KEINE Aufforderung an das Supportteam, irgendwas an meinen Einstellungen zu ändern, bitte nicht!

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von gelbesocke ()

  • Hallo gelbesocke,

    zuerst einmal entschuldige für das Chaos! Das du keine Rufumleitung einrichten kannst liegt daran:

    Fynn B. schrieb:

    Daher habe ich nun die Rufumleitung entfernt und die Möglichkeit genommen, wieder eine Rufumleitung einstellen zu können.
    Soll ich dir dies wieder einrichten? Alternativ können die Kollegen im Chat dies auch übernehmen.

    Ich habe soeben die Anklopffunktion mit einer congstar Allnet Flat SIM getestet. Ein Samsung Handy hatte ich nicht zu Hand, der Test wurde mit einem Huawei P9 durchgeführt. Wenn nur die Kompfortfunktion eingerichtet ist, erhält der 2. Anrufer nur ein Besetztzeichen und es erfolgt erst nach dem Anruf ein Hinweis auf dem P9 über den entgangenen Anruf. Nachdem das Anklopfen zusätzlich in den Handyeinstellungen aktiviert wurde, ertönt beim P9 ein akustisches Signal und man kann den neuen Anruf annehmen und den bestehenden Anruf halten lassen. Die Konferenzfunktion haben wir ebenfalls getestet, auch dies funktioniert.

    Gruß
    Bea
  • Bea L. schrieb:

    Hallo gelbesocke,

    zuerst einmal entschuldige für das Chaos! Das du keine Rufumleitung einrichten kannst liegt daran:

    Fynn B. schrieb:

    Daher habe ich nun die Rufumleitung entfernt und die Möglichkeit genommen, wieder eine Rufumleitung einstellen zu können.
    Soll ich dir dies wieder einrichten? Alternativ können die Kollegen im Chat dies auch übernehmen.
    Hallo,

    nein, bitte nichts einrichten - ich habe das jetzt selbst mit den Kollegen am Telefon geklärt. Ich möchte grundsätzlich nichts mehr aufgrund meiner Beiträge hier im Forum an meinen Einstellungen geändert haben - wie man sieht, gibt das nur Chaos.

    Zum Versuch mit dem Huawei: Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr was ich glauben soll, gestern hat mir noch ein Supportmitarbeiter gesagt, dass er vor kurzem mit einem anderen Kunden das gleiche Problem hatte, dabei wirklich ALLES ausprobiert hat, mit anderen Kollegen gesprochen hat und schließlich zum Ergebnis kam, dass es generell nicht funktioniert.

    Da ich nun meine Congstar Sim mittlerweile in 5 verschiedenen Handys von Samsung & Sony (die alle mit meiner Blau.de Karte einwandfrei anklopfen können) getestet habe, und das Anklopfen bei keines dieser Handys mit der Congstar Karte ging, kann ich ausschließen, dass es an meinem Handy liegt. Und mein S7 zeigt ebenfalls ohne Probleme Anklopfen wenn man die Karte eines anderen Netzbetreibers einlegt.
    Modi-Edit: Netzbetreibernamen entfernt. Bitte achte bei deinen weiteren Postings an die Forenregeln und die Netiquette. VG, Gerrit

    Ich gebe jetzt jedenfalls die weiteren Versuche auf und schaue mich nach einer Alternative um. Dennoch danke für die Bemühungen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Gerrit N. ()

  • Hallo gelbesocke und vielen Dank für dein weiteres Feedback,

    eine generelle Störung können wir aktuell nicht bestätigen. Schließlich haben User wie Firefly ja auch davon berichtet, dass die Funktion Anklopfen bei ihm funktioniert (hat).

    Natürlich haben wir aber die entsprechenden Störungsmeldungen, dass scheinbar diverse KundInnen diese Funktionen teilweise nicht wie gewünscht nutzen können, bereits intern weitergeleitet. Leider liegt uns dazu bislang noch keine Rückmeldung vor. Sobald wir neue Informationen dazu haben, werden wir euch darüber aber natürlich informieren und hoffen, dass ihr schnellstmöglich wieder die angesprochenen Komfortfunktionen nutzen könnt. Bis dahin werden wir natürlich deinem Wunsch entsprechen und keine weiteren Entstörversuche starten ohne vorherige Absprache.


    Viele Grüße,

    Gerrit
  • Moin, zusammen
    ich habe das gleiche Problem wie 'gelbesocke'
    Sobald ich in die Handyeinstellung fürs Anklopfen gehe, kommt die Fehlermeldung 'Netzwerk oder SIM-Kartenfehler'
    Habe schon Ersatz-Sim-Karte bekommen, Fehler bleibt.
    Handy ist ein Honor 9 mit A 8.0
    Alles was 'gelbesocke' versucht hat, habe ich auch ausprobiert. Kein Erfolg :(
    *43#
    #43#
    wird mit korrekter Rückmeldung ausgeführt
    bei *#43# kommt 'Anklopfen Verbindungsproblem oder ungültiger MMI-Code'
    Sim-Karte ins zweite Honor 6x kappt auch nicht.
    Vodafone-Karte ins Honor 9: Anklopfen funktioniert.
    Hotline weiß keinen Rat, vielleicht hier im Forum?
    Grüsse
    Rolf
  • Hallo Pilot-51 und willkommen im congstar Forum! :thumbup:

    Ich bin leider ebenfalls ratlos. Ich konnte die Anklopffunktion erfolgreich testen und den Fehler nicht nachstellen. In deinem Kundenkonto sieht auch soweit alles richtig aus. Die Funktion ist für deinen Tarif eingerichtet.
    Wie sieht es denn mit anderen Komfortfunktionen wie z. B. Rückrufbitte per SMS aus. Funktioniert dies?

    Hat das Anklopfen vor deinem Tarifwechsel funktioniert oder dort ebenfalls nicht?

    Gruß
    Bea
  • Im Telekom Forum gab es mal was dazu. Da ich nicht weiß ob ich den Link posten kann zitiere ich:

    Carolin in einem anderen Forum schrieb:

    Man muß die betoffene SIM-Karte in ein altes Handy tun, welches noch keine VoiceOverLTE /WLAN Calling hat, da muß man dann einmalig ins Netz und *43# eingeben. Jetzt kann man die Karte wieder ins aktuelle Handy packen und das Anklopfen funktioniert.

    Da congstar weder VoLTE noch WLAN Calling anbietet reicht es eventuell auch dies in deinem Handy zu deaktivieren. Würde ich als erstes ausprobieren. :)
  • Moin zusammen,
    so, es klappt jetzt. Keine Ahnung warum. Bisher habe ich es über die Handyeinstellungen versucht 'Anklopfen' einzuschalten, da kam dann immer die Fehlermeldung. Jetzt habe ich es mal in 'Echtzeit' :) ausprobiert, also Handy angerufen und einen zweiten Anruf aufs Handy bestellt. Es klappt, Anklopfenton kommt u. ich kann markeln, Anzeige beider Anrufe im Handybildschirm.
    Danke für Eure Bemühungen.
    Gruß
    Rolf
  • Hallo Pilot-51!
    Gern geschehen. Wir wüßten aber selbst gern, was nun geholfen hat. Was hast du denn gemacht? Hast du es nochmal per GSM-Code versucht? Oder war die SIM zwischenzeitlich in einem anderen Gerät?
    (Hast du das Siemens S35 gefunden? Wieviel wiegt es?)
    Gruß,
    Paul
  • Hallo, hatte das gleiche Problem kein Anklopfen möglich.
    Heute noch bei Congstar angerufen hat aber auch leider nicht funktioniert.
    Habe dann die Sim in ein ca 10 Jahre altes Nokia C7-00 gesteckt und über die Telefonsoftware das Handy eingestellt. ausprobiert und es ging mit dem Nokia. Dann Sim zurück in mein Pixel 1 und es funktionierte.
  • Hallo,
    ich bin neuer Kunde, neu hier im Forum und habe das gleiche Problem.
    Zum einen bekomme ich schon im Menü-Aufruf ( Android 8,0, -System-Anrufeinstellungen = Zusätzliche-Einstellungen ) die Meldung: "Netzwerk oder SIM-Kartenfehler", was mit OK zu quittieren ist, um dann unter verschiedenen Möglichkeiten die Option "Anklopfen" eingegraut zu sehen, also ohne Funktion, zum Anderen auch keine Hilfe bei der Hotline.
    Diverse Anrufe bei selbiger und hilflose Versuche dem "Phänomen" beizukommen, inkludiert unverschämten Verhaltens, wenn ich mich mit unqualifizierten Antworten nicht zufrieden gab, führten mich über die Google suche: "Congstar Anklopfen funktioniert nicht" hier her.
    Offensichtlich handelt es sich um einen Systemfehler bei Congstar und oder Telekom und hat nichts mit "dem falschen Telefon, der falschen Einstellung oder der dümmlichen :) Bedienung des selbigen zu tun und ja, ich habe es auch mit xy43 versucht, da kommt dann: Verbindungsproblem oder ungültiger MMI Code. Vor zehn Jahren hätte ich auch noch hingenommen, dass man noch einen Code eingeben muss und nicht über ein Menü diese Funktion ein oder aus schalten soll. Mann, wir leben im Jahr 2018 und hoffentlich bald 19!
    Auch der Unsinn mit den 24 Stunden Wartezeiten bei einer solchen System ein, - Umstellung, hört sich verdächtig nach der alten Telekom an.
    Ich fühle mich ehrlich gesagt veräppelt!
    Wie ich dem letzen Callcenter-Mitarbeiter eben schon sagte, stehe ich kurz davor wieder zu meinem alten Anbieter reumütig zurückzukehren, wenn nicht unverzüglich Abhilfe geschaffen wird und das schöne ist, ich kann das, weil ich die zwei Euro für diese Möglichkeit gerne berappe.
  • Hallo jhs60,

    zuerst einmal möchte ich dir vergewissern, dass nich dein Anliegen ernst nehme und mit dir zusammen versuchen möchte dieses Problem zu lösen.

    Wie du in diesem Thread schon lesen konntest, kommt es bei der manuellen Einstellung im Handy und bei den GSM Codes bei manchen Usern zu Problemen. Woran dies genau liegt kann ich dir leider nicht beantworten.

    Als erstes kann ich dir bestätigen, dass die Anklopffunktion systemseitig eingerichtet ist. Lass man besten mal alle Einstellungen (Handy/GSM) außen vor und teste ob die Anklopffunktion nach der erneuten Einrichtung gestern jetzt funktioniert und gib mir hier Rückmeldung.
    Ich habe außerdem gesehen, dass eine neue SIM-Karte zu dir auf dem Weg ist. Sobald du diese erhalten hast, kannst du die Aktivierung über dein meincongstar Kundencenter anstoßen. Dies kann bis zu 24 Stunden dauern, geht in der Regel aber deutlich schneller. Sobald die neue Karte aktiv ist ändern sich auch PIN/PUK. Teste die Funktion bitte auch mit deiner neuen SIM-Karte und gib mir hier Rückmeldung.

    Viele Grüße
    Bea
  • I C H_____H A B ' S_____ H I N B E K O M M E N___! ! ! ! !___J U H U U U U___! ! ! ! ! !
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Hallo an Alle!


    Bevor ich eure Beiträge über die Suche gefunden habe, probierte ich selbst die Einstellungen auf meinem Handy anzupassen, konnte aber das Anklopfen nicht aktivieren, bzw. das war in den Telefoneinstellungen aktiv aber die Anrufer, die mich angerufen haben, bekamen eine Robboteransage, dass es bei dem Teilnehmer besetzt ist, ich bekam dann nach dem Telefonat eine SMS-Mitteilung über den verpassten Anruf usw. ihr kennt das schon. Das Durchlesen eurer Beiträge und dem Durchführen eurer Tipps, hat leider auch nicht geholfen.
    Aber dann viel mir noch etwas ein....:


    Also bei meinem IPhone 6s, OS Version 12.1, habe ich folgende Schritte durchgeführt und das Anklopfen zum Laufen bekommen:


    1) ##002# (alle Rufumleitungen löschen) ( <- Vorgeschlagen von Bea L. am 29.09.2017)
    #43# (Anklopfen deaktivieren)
    *43# (Anklopfen aktivieren)


    2) Handy ausschalten, 1 Min. warten, danach einschalten.


    3) und jetzt kommt das Entscheidende: gehen zu den "Einstellungen" -> "Telefon" -> "Anklopfen/Makeln" , hier war die Anklopffunktion bei mir eingeschaltet, diese ausschalten und das Handy wieder, wie in Punkt 2) beschrieben, neustarten.
    Danach wieder zu den "Einstellungen" -> "Telefon" -> "Anklopfen/Makeln" gehen und jetzt die Anklopffunktion aktivieren.
    Und "voila" DIE ANKLOPFFUNKTION FUNKTIONIERT JETZT!


    Ich hoffe, dass dieser Tipp auch auf euren Android - Geräten funktionieren wird!
    Viel Glück und frohes Schaffen!