Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Probleme beim Aufladen!

    Guten Abend allerseits,

    mein Problem wie oben schon beschrieben bezieht sich auf das Aufladen des Guthabens: Ich habe den CashCode richtig eingegeben und er sagt mir trotzdem das eine Aufladung nicht möglich sei.
    Bei einem Anruf des Kontoservice(9577), bekam ich die Auskunft, dass mein Guthaben nicht aufgeladen werden kann und das man mich auch mit keinem Kundenberater verbinden könnte. ?(

    Durch einige Recherchen kam ich dann mal schnell drauf, dass man meine Nummer gesperrt hat. :huh:
    Meine Frage ist, wie kann es sein, dass ein CashCode beim 1. Mal richtig eingeben trotzdem gesperrt wird?!
    Oh bevor jetzt jemand kommt und fragt, ob ich wirklich *101*123456789#(Beispiel)^^ eingegeben habe, dann ja! :cursing:

    Schönen Abend noch und hoffe auf schnelle Rückmeldung. :!:

  • Wenn du den Code mehrmals falsch eingibst, dann wird die Auflademöglichkeit für dich gesperrt. Beim ersten Mal falsch eingeben passiert das defintiv nicht.
    Aber um die Sperre wieder lösen zu lassen, melde dich einfach morgen ab 8 Uhr im Chat und gib den Code dort durch. Da bekommst du den Betrag aufgeladen und die Sperre entfernt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lars C. () aus folgendem Grund:
    Bedankomat aktiviert

  • Hallo Halliwall74,

    herzlich Willkommen im Support Forum!

    Wie von Butler Parker ganz richtig beschrieben, kann es bei mehrmaliger falscher Eingabe des Codes zu einer Sperre der Aufladung kommen. Dies ist bei dir offenbar passiert. Die Kollegen im Service Chat können die Sperre für dich wieder entfernen und, wenn es zu Problemen kommt, auch den Cash Code direkt für dich einlösen. :)

    Viele Grüße
    Lars
  • Peter Parker schrieb:

    Wenn du den Code mehrmals falsch eingibst, dann wird die Auflademöglichkeit für dich gesperrt. Beim ersten Mal falsch eingeben passiert das defintiv nicht.
    Aber um die Sperre wieder lösen zu lassen, melde dich einfach morgen ab 8 Uhr im Chat und gib den Code dort durch. Da bekommst du den Betrag aufgeladen und die Sperre entfernt.
    Also Morgen erst mal. Alles was hier steht ist ja richtig. Hat vielleicht auch 2016 funktioniert. Heute 2018 kaufe ich eine Aufladekarte bei Edeka. Paar Tage später will ich aktivieren und das Telefon sagt mir, nur Notruf möglich. Also Kundenservice um Hilfe gebeten. Ging auch schnell und man wollte Vertragsnummer und Cashcode. Hab ich hingeschickt. Danach Ruhe. Erneute Anfrage hatte nun zum Resultat, daß man die Seriennummer des Cashcodes benötigt. Wieder 12 Stunden Ruhe und dann teilte man mir mit, daß man den Vorgang nun an eine Fachabteilung übergeben hat und, vor Allem, von weiteren Rückfrage absehen möchte. Ich denke nun, daß es Dies nun gewesen sein wird. Die Moral, kaufe keine Aufladekarte, dies bring nur ein vollautomatisches IT-System beim besten Mobilfunkanbieter durcheinander und Dein Geld ist futsch. Und obendrein soll man noch Freunde werben. :P
  • Hallo @ossirider,

    eine Sperre ist auf deiner SIM-Karte nicht hinterlegt. Bekommst du noch immer die Fehlermeldung "Nur Notrufe"? Hast du in diesem Fall die Möglichkeit, die SIM-Karte in einem anderen Handy einzulegen, um zu testen, ob der selbe Fehler dort auch auftritt?

    Und wann wurde dein Anliegen zum Cash Code weitergeleitet? Da bei der weiteren Prüfung eine Absprache mit dem Einzelhändler erforderlich ist, kann dies ein paar Tage in Anspruch nehmen.

    Gruß Tobi