Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [INFO]

    congstar Prepaid wie ich will

    • Noch keine hilfreichste Antwort.
    In diesem Thema haben wir verschiedene Beiträge zusammengestellt mit allen wichtigen Informationen zu unserem Prepaid wie ich will-Tarif.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Andreas M. ()

  • FAQ - häufig gestellte Fragen zu Prepaid wie ich will

    1. Guthaben reicht nicht aus – Wunschmix nicht aktiv.
      Wenn euer Guthaben nicht ausreicht, um nach 30 Tagen die Kosten für die Verlängerung eures Mixes abzudecken, wird die Option/die Optionen inaktiv. Das bedeutet, dass reguläre Kosten für Telefonate oder SMS anfallen, die vorher durch die Option abgedeckt wurden. Bei einer Datenoption ist diese nicht mehr verfügbar, es kann aber die Messaging Option genutzt werden. Die Optionen versuchen nach einem Fehlversuch täglich, den erforderlichen Betrag abzubuchen und werden im Falle einer erfolgreichen Abbuchung wieder aktiv. Wenn das Guthaben bspw. nur für die Buchung einer Option und nicht für die Buchung aller Optionen ausreicht, wird zuerst die Datenoption, dann die Telefonie- und zuletzt die SMS-Option verlängert. Wir haben uns für diese Reihenfolge entschieden, da das mobile Internet, gefolgt von der Telefonie, am häufigsten genutzt wird - die Nutzung von SMS ist am geringsten.
    2. Mein Startguthaben ist nicht gebucht worden.
      Die Gutschrift des Startguthabens erfolgt bis zu 24h nach Aktivierung. Das gilt auch für Boni wie z. B. die Rufnummernmitnahme oder Freundschaftswerbung.
    3. Kann ich die Kosten für Optionen vom Bankkonto abbuchen lassen?
      Wir möchten euch die volle Kostenkontrolle garantieren, deshalb ist lediglich eine automatische, monatliche Aufladung eurer Prepaid-Karte möglich. Eine automatische Abbuchung einzelner Optionen oder eine Aufladung bei Unterschreitung eines bestimmten Betrages bieten wir deshalb nicht selbst an. Mittlerweile geht das aber über unseren Aufladepartner Alphacomm. Alle Kosten belasten das Guthaben, eine Mischung zwischen Prepaid und Postpaid gibt es nicht.
    4. Kann ich Prepaid-Rufnummern portieren?
      Ja, eine Rufnummernmitnahme ist auch bei Prepaid-Rufnummern möglich. Dabei ist es egal, ob man aus einem Prepaid-Tarif kommt oder dies der Zieltarif ist. Man kann auch in oder aus einem Postpaid-Tarif wechseln, wenn man eine Prepaid-Rufnummer hat.
    5. Kann ich meine SIM gegen Abbuchung von Drittanbietern sperren lassen?
      Eine Drittanbietersperre kann jederzeit kostenlos vom Support gesetzt und entfernt werden. congstar teilt auf allen privaten Service-Kanälen (Chat, Hotline, Email) die Kontaktdaten des Anbieters mit.
    6. Ich glaube mein Guthaben ist zu gering, ich bin mir sicher ich habe letzte Woche aufgeladen – Aufladehistorie!
      Die Aufladung der letzten 3 Monate könnt ihr im meincongstar Kundencenter nachvollziehen, einfach unter der entsprechenden Rufnummer auf "Meine Produkte" => "Bearbeiten" => "Guthaben aufladen" klicken.
    7. Wofür ist eine Legitimation erforderlich?
      Seit dem 01.07.2017 müssen sich alle Kunden aufgrund von gesetzlichen Vorgaben bei der Aktivierung einer Prepaid-Karte legitimieren. Alle Infos zum Thema gibt es hier.


    Viele weitere Fragen zu unseren Produkten werden in unserem allgemeinen FAQ beantwortet.

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von congstar ()

  • Die Messaging Option

    Eine Besonderheit im Prepaid wie ich will Tarif ist die congstar Messaging Option.

    Sie ermöglicht auch ohne Guthaben die Nutzung von Diensten wie Whatsapp, Threema, dem Facebook Messanger oder E-Mail – auch dann, wenn keine kostenpflichtige Datenoption aktiviert ist. Mit reduzierter Geschwindigkeit von 32 kbit/s und 1 GB Datenvolumen für 30 Tage könnt ihr immer erreichbar sein.

    Nach der Aktivierung eurer congstar Prepaid wie ich will Karte auf congstar.de/freischalten lässt sich die Messaging Option einfach im Browser aktivieren. Sobald ihr den Webbrowser auf eurem Endgerät startet, kann die Option auf datapass.de gewählt werden, bereits nach wenigen Sekunden könnt ihr die Option nutzen.

    Wer nur kurzzeitig mehr Datenvolumen bzw. eine höhere Übertragungsrate benötigt, kann statt der Messaging Option eine Surf Tagesflat mit 25 MB für 24 Stunden mit einer Surfgeschwindigkeit von 7,2 Mbit/s für 0,99 € flexibel gebucht werden. Wenn ihr an einem folgenden Tag mobile Daten nutzt, bucht sich dann die Tagesflat. Wenn ihr dies nicht wünscht, kündigt dieTagesflat einfach wieder wie jede andere Option.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von congstar ()

  • Konditionen des Prepaid wie ich will Tarifs

    Liebe Kunden und Community-Mitglieder,

    unser Tarifportfolio umfasst, neben den verschiedenen Postpaid-Tarifen, auch den Prepaid wie ich will Tarif.

    Der Prepaid wie ich will Tarif zeichnet sich aus durch volle Kostenkontrolle und größte Flexibilität.

    Für eine umfassende Produktberatung stehen wir euch hier zur Verfügung.

    Prepaid wie ich will:
    • 9 Cent je Minute/SMS in alle deutschen Netze
    • Kein monatlicher Grundpreis
    • Keine Vertragsbindung, kein Mindestumsatz
    • Volle Kostenkontrolle
    • Kostenlos aufladen: per SMS, Anruf, online oder an einer von 50000 Aufladestellen
    • Surfen mit HSDPA bis zu 21 Mbit/s - mit Datenturbo mit bis zu 42 Mbit/s
    Buchbare Optionen:
    • 100/300/500 Freiminuten in alle dt. Netze für 2/4/8 € je 30 Tage
    • 100/300/500 Frei-SMS in alle dt. Netze für 2/4/8 € je 30 Tage
    • 100/400/1000 MB Datenvolumen für 2/4/8 € je 30 Tage
    • Datenturbo: Doppeltes Datenvolumen und surfen mit bis zu 42Mbit/s für 5 € je 30 Tage
    • SpeedOn: Zusätzliches Datenvolumen ab 4,90 €
    • Messaging Option: kostenfrei das mobile Internet nutzen mit maximal 32 kbit/s. Damit lassen sich z. B. Whatsapp oder Threema benutzen und E-Mails abrufen. Das Surfen im Internet ist jedoch durch die geringe Geschwindigkeit nur eingeschränkt möglich.

    Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von congstar ()

  • Prepaid wie ich will Optionen hinzubuchen

    Liebe Kunden und Commmunity-Mitglieder,

    hier möchten wir euch zeigen, wie ihr im neuen Prepaid wie ich will Tarif Optionen buchen könnt.

    1. Optionsbuchung für den Prepaid wie ich will Tarif im meincongstar Kundencenter
    1. Ihr loggt euch mit Kundennummer/Benutzernamen und Kennwort auf congstar.de/meincongstar ein.
    2. Auf "Meine Produkte" klicken.



    3. Hinter dem betreffenden Prepaid wie ich will Tarif "bearbeiten" auswählen.



    4. Den Punkt "Optionen verwalten" wählen.



    5. Die gewünschten Optionen durch einen Klick auswählen. Im Beispiel sind das 300 SMS, 100 Minuten und 1000 MB Datenvolumen. Dann "Optionen zubuchen" wählen.



    6. Ihr seht die Bestellübersicht inkl. Preis. Dort müssen nur noch die AGB bestätigt werden und dann kann durch einen weiteren Klick auf "zahlungspflichtig bestellen" die Buchung der Option(en) erfolgen.



    7. Ihr erhaltet innerhalb weniger Minuten eine Bestätigung per E-Mail. Unser System aktiviert eure Option(en) sofern das Guthaben ausreicht und sobald die entsprechende Bestätigung per SMS angekommen ist, könnt Ihr die Optionen nutzen. Sollte nicht ausreichend Guthaben vorhanden sein, werden die Optionen zwar gebucht, aber nicht aktiviert. Es erfolgt alle 24 Stunden ein Aktivierungsversuch. Dieser ist erfolgreich, sobald für ausreichend Guthaben gesorgt ist.



    2. Optionsbuchung für den Prepaid wie ich will Tarif in der meincongstar App

    1. Ladet euch die App auf euer Android Gerät oder iPhone/iPad herunter: Google Play, Apple iTunes.
    2. Mit Kundennummer und Kennwort in der meincongstar App einloggen:



    3. "Ihren Mix bearbeiten" antippen:



    4. Im Optionsmixer die gewünschten Einheiten (Freiminuten, SMS und Datenvolumen) wählen:



    5. In diesem Beispiel sind 300 Freiminuten, 100 Frei-SMS und 300 MB Datenvolumen ausgewählt. Mit der Auswahl von "weiter" fortfahren:



    6. Nun folgt die Bestellübersicht. Dort kann alles noch einmal überprüft werden. Zum Ende noch den AGB zustimmen und mit einem Häkchen bestätigen, dass wir euch über das 14-tägige Widerrufsrecht informiert haben. Danach kann alles mit "zahlungspflichtig bestellen" abgeschlossen werden.





    3. Optionsbuchung für den Prepaid wie ich will Tarif per SMS
    Für eine Optionsbuchung per SMS müsst Ihr den entsprechenden Code für die gewünschte Option per SMS senden.

    Eine Übersicht über diese Codes findet Ihr hier.

    Wir wünschen euch viel Spaß bei der Nutzung des Prepaid wie ich will Tarifs!
    Bilder
    • Prepaid B3.png

      498,42 kB, 1.901×1.086, 73 mal angesehen
    • Prepaid B4.png

      509,5 kB, 1.881×1.086, 61 mal angesehen
    • PWIW Optionswechsel.JPG

      185,72 kB, 1.880×1.080, 3 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von congstar ()

  • Tarifwechsel zum Prepaid wie ich will Tarif

    Hier haben wir eine Anleitung zum Tarifwechsel für euch vorbereitet.
    1. Loggt euch im meincongstar Kundencenter auf congstar.de/login/ ein und wählt "Meine Produkte" aus.
    2. Klickt auf das Feld "Bearbeiten" hinter eurem Prepaid Tarif.
    3. Nun wählt "Tarif wechseln" aus.
    4. Hier gilt es den entsprechenden Tarif, in diesem Fall also "Prepaid wie ich will" zu wählen.
    5. Um direkt einen passenden Wunschmix zu erstellen, klickt hier auf "Weiter zur Optionsauswahl"
    6. Jetzt noch die Häkchen für die gewünschen Optionen setzen...
    7. ...AGB,und Widerrufsrecht lesen und bestätigen...
    8. ...und die Bestellung mit einem Klick auf "kostenpflichtig bestellen" abschicken.
    Solltet ihr keinen Prepaid-Tarif sondern einen Postpaid-Tarif haben und es ist kein Wechsel über das meincongstar Kundencenter möglich, lässt sich alles auch bequem über unseren Chat bestellen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von congstar ()