• Lösung:

  • Das ist die Lösung
    Hallo Michael,

    wie ich sagte: wenn das meine Karte wäre und ich auf Nummer sicher gehen wollen würde, dann würde ich 14 Tage warten.

    Die Sache ist ganz klar: Du musst dem System einmal die Möglichkeit geben, alles zu Ende durchzukündigen, alle Arbeitsschritte müssen abgeschlossen sein und dann erst sollte neu gleichzeitig gebucht werden. Bevorzugt dann, wenn wir keine Schwierigkeiten während Wartungsarbeiten haben ;)
    24 Stunden solltest du mindestens einplanen. Und idealerweise würde ich sowohl die Kündigung als auch die Neubuchung einmal von einem Supportmitarbeiter einstellen lassen. Diese können dann eingehen prüfen, ob im System alles ordnungsgemäß durchgelaufen ist.

    Es muss halt einmal alles vollständig auf Null gesetzt sein, um auf einem quasi leeren Blatt neu zu starten.

    Gruß
    Kim S. :)
  • Alle Antworten:

  • Hallo rollermichi,

    auch hier nochmal: Ich kann nicht sehen, dass die Optionen neu gebucht wurden.
    Leider ist bei uns gerade auch ein Systemupdate bei einem Programm, sodass ich dort nicht weiter nachforschen kann. Magst du dich bitte morgen nochmal melden, dann können wir nochmal genauer nachschauen.

    Gruß,
    Kim S. :)
  • Hallo rollermichi,

    ich bringe mal ein wenig Licht ins Dunkle. Das Problem ist, das wir am Wochenende Wartungsarbeiten am System hatten. In dieser Zeit sind unter anderem Aktivierungen Optionsbuchungen und auch Optionskündigungen nicht durchgelaufen. Unseren Informationen nach läuft seit gestern aber wieder alles und die Prozesse werden jetzt automatisch nacheinander abgearbeitet. Leider dauert das länger als erhofft, sodass es in deinem Fall noch nicht weitergegangen ist.

    In unserem System, auf das auch die App zugreift, sind beide Optionen im Status aktiv (Kündigung vorgemerkt) zum 20.11. und zum 21.11. Der Kündigungsprozess ist soweit, dass eine Schnittstelle zu einem anderen System angesprochen wird, um die Option tatsächlich zu kündigen. Auf Grund der Wartungsarbeiten ging es an dieser Schnittstelle aber nicht weiter. Im anderen System ist die der Kündigungsbefehl also nie angekommen und die Option hat sich vermutlich einfach neugebucht.
    Ich schreibe hier vermutlich, weil wir immernoch keinen Zugriff auf das andere System haben und ich so meine Vermutung nicht überprüfen kann. Genauso gut kann es sein, dass die Optionskündigung grade noch durchgekommen ist, aber die Rückmeldung nicht mehr kam, das diese durchgeführt wurde. Teste doch am besten einmal, ob Guthaben abgebucht wird wenn du telefonierst.

    Sobald du an der Reihe bist und das System deine Kündigungen auch bearbeitet, werden die neugebuchten Optionen direkt wieder gekündigt. Sobald du die Deakltivierungsbestätigungen bekommen hast, ist der Prozess so weit, dass die Kündigungen in allen Systemen durchgeführt wurden. Bitte melde dich danach einmal kurz im Chat.

    Gruß, Bea L.
  • Moin

    Mittlerweile sind die Optionen nicht mehr aktiv.

    Habe die Deaktivierungs-SMS beommen und die Schieberegler in App und Kundencenter stehen auf null.

    Im Kundencenter steht allerdings das momentan keine Änderungen möglich sind.

    Hoffe ja das die Guthabenerstattung auch einigermassen fix kommt, geht das dieses mal automatisch oder muss ich dafür wieder in den Chat?

    Bis denne

    Michael
  • Hallo rollermichi,

    die Buchung von neuen Optionen wird ab morgen möglich sein. Morgen früh kannst du die Optionen entweder über den meincongstar-Bereich buchen oder du meldest dich eben im Chat und die Kollegen nehmen die Buchung vor.

    Bezüglich einer Gutschrift müsstest du dich bitte auch eben im Chat melden. Die Kollegen nehmen die Buchung dann für dich vor. Bea hat bereits einen entsprechenden Eintrag in deinem Kundenkonto hinterlegt.

    Viele Grüße,
    Harry
  • Hallo rollermichi,

    wegen der Wartungsarbeiten, die unerwarteter Weise deutlich länger dauern als geplant, funktioniert im Moment weder die Optionsbuchung korrekt, noch die Anzeigen.
    Das sollte im Laufe der nächsten 24 Stunden behoben werden. Bis dahin können wir dir weder helfen, noch etwas anders zu den Ansagen und Buchungsvorgängen sagen als "Die Anzeige kann irgendwas anzeigen."

    Bitte warte ab, bis die Wartungsarbeiten abgeschlossen sind und alles wieder funktioniert. Derzeit geht nämlich bei keinem Kunden etwas korrekt.

    Gruß
    Kim S. :)
  • Moin

    Hier mal kurz der aktuelle Stand:

    Hier wird (auf datapass.de) immer noch die falsche Laufzeit (bis 21.12) angezeigt

    Die App sagt "Sobald Ihr Wechsel durchgeführt wurde bekommen Sie eine SMS zur Bestätigung"

    Kundencenter "Ihr Wechsel wird demnächst durchgeführt"

    Gibt es schon was neues dazu wann man ca. wieder mit einer richtigen Anzeige rechnen kann?

    Bis denne

    Michael
  • Hallo rollermichi,

    rollermichi schrieb:

    Gab es vor einem Monat auch wartungsarbeiten?

    Nein, davon ist mir leider nichts bekannt.

    rollermichi schrieb:

    Gibt es schon was neues dazu wann man ca. wieder mit einer richtigen Anzeige rechnen kann?

    Nein, leider kann ich das nicht genau sagen. Aber ich leite das mal an die Technik zur Bereinigung weiter.

    Liebe Grüße,
    Fynn
    "Komm wir essen Opa!" --- Satzzeichen retten Leben!
  • Moin

    rollermichi schrieb:

    Moin

    Hier mal kurz der aktuelle Stand:

    Hier wird (auf datapass.de) immer noch die falsche Laufzeit (bis 21.12) angezeigt

    Die App sagt "Sobald Ihr Wechsel durchgeführt wurde bekommen Sie eine SMS zur Bestätigung"

    Kundencenter "Ihr Wechsel wird demnächst durchgeführt"

    Gibt es schon was neues dazu wann man ca. wieder mit einer richtigen Anzeige rechnen kann?
    Änderungen sind natürlich auch nicht möglich

    Bis denne

    Michael
  • Moin

    Mittlerweile werden die gebuchten Optionben in App und Kundencenter angezeigt.

    Laut datapass Laufzeit immer noch falsch

    Wann sind die Wartungsarbeiten denn beendet damit das mal richtig läuft und auch angezeigt wird?

    Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das wenn ich es nochmal versuche das die Optionen danach zeitgleich laufen?

    Bis denne

    Michael
  • Hallo rollermichi,

    die Wartungsarbeiten sind bereits beendet, jetzt sollten sich nach und nach automatisch die Anzeigen korrigieren.

    Ich will ehrlich sein: Ich weiß nicht genau, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass es nochmals funktioniert.

    Wenn ich du wäre und noch einen Versuch starten wollen würde, würde ich die Optionen kündigen, mindestens 14 Tage warten und dann erst versuchen, neu zu buchen.

    Gruß
    Kim S. :)
  • Moin

    Also dann werde ich mal warten ob die Laufzeit sich noch automatisch korrigiert.

    Verstehe einfach nicht warum das nicht möglich ist das ich die Optionen zeitgleich buchen kann.

    Habe es extra wie von der Technik vorgeschlagen im Kundencenter gekündigt und gebucht um den Fehler der App zu umgehen.

    Das mit den 14 Tage warten ist doch ein Witz oder?

    Soll ich ernsthaft zwei Wochen auf telefonieren und Internet verzichten?

    Bis denne

    Michael
  • Hallo Michael,

    wie ich sagte: wenn das meine Karte wäre und ich auf Nummer sicher gehen wollen würde, dann würde ich 14 Tage warten.

    Die Sache ist ganz klar: Du musst dem System einmal die Möglichkeit geben, alles zu Ende durchzukündigen, alle Arbeitsschritte müssen abgeschlossen sein und dann erst sollte neu gleichzeitig gebucht werden. Bevorzugt dann, wenn wir keine Schwierigkeiten während Wartungsarbeiten haben ;)
    24 Stunden solltest du mindestens einplanen. Und idealerweise würde ich sowohl die Kündigung als auch die Neubuchung einmal von einem Supportmitarbeiter einstellen lassen. Diese können dann eingehen prüfen, ob im System alles ordnungsgemäß durchgelaufen ist.

    Es muss halt einmal alles vollständig auf Null gesetzt sein, um auf einem quasi leeren Blatt neu zu starten.

    Gruß
    Kim S. :)