• Hallo daniellauxen,

    wenn eine Anfrage wegen einer Rufnummernmitnahme kommt, einigen sich beide Seiten auf ein Datum.
    Dieses richtet sich unter anderem nach dem Kündigungsdatum.

    Wenn jetzt eine neue Anfrage kommt, wäre diese 10 Tage in der Zukunft durchführbar.
    Da die bestätigte Portierung aber am 13.01.2016 ist, hättest du dadurch keinen Zeitvorteil. Sondern das Gegenteil wäre der Fall.

    Tut mir leid, das ich dir keine bessere Antwort geben kann.


    Gruß
    Adrian
  • Hallo Adrian,

    vielen Dank für deine Antwort!

    Ein Vorziehen der Rufnummernmitnahme ist gänzlich ausgeschlossen?

    Das ist sehr schade...zumal man mir bei Congstar die Auskunft gab, die Rufnummernmitnahme könnte sofort erfolgen. Auch im Telekom-Shop wurde mir gestern gesagt, dass ich die neue Karte innerhalb von 2-3 Stunden mit meiner alten Nummer nutzen kann - spätestens nach 24 Stunden.

    Grüße

    Daniel
  • Die Aussage, dass das ein paar Stunden später funktioniert ist übrigens in jedem Fall totaler Unsinn, das braucht immer ein paar Tage. Und wenn es um Zeiträume von 1-2 Wochen geht, macht es überhaupt keinen Unterschied, ob es um eine sofortige Mitnahme geht oder eine zum Vertragsende, wenn das Vertragsende quasi übermorgen ist, erfolgt die Mitnahme im Zweifel trotzdem erst 1-2 Wochen später. Ist bei mir grade genauso, und ich habe dabei auch einen direkten Vergleich zwischen beiden Varianten, und beide haben das gleiche Datum 12 Tage in der Zukunft erhalten.

    Wenn dein alter Anschluß aber noch nicht abgeschaltet war, wirst du ja sowieso weiterversorgt. Wenn nicht, hättest du dich früher kümmern müssen. :P
  • Danke für euer Antworten!

    Im T-Mobile-Shop hat man leider die Nummer nicht per Sofort übernommen, sondern zum nächstmöglichen Termin. Laut Shop soll ich einfach vorbeikommen, der Auftrag wird storniert und per sofort eingerichtete, sodass die Nummer direkt mitgenommen werden kann.

    Congstar sagt mir, dass es keinen Zeitvorteil bringt und ggf. die Nummer gänzlich verloren sein kann.

    Vor diesem Hintergrund warte ich einfach ab - bevor es komplett in die Hose geht. ;)