Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mobile Daten sehr langsam

    • Noch keine hilfreichste Antwort.
    Hallo,
    seit einiger Zeit ist mein mobiler Datenzugang sehr langsam - d.h. ungefähr 0,2 - 0,5 MBps. Wenn ich das iPhone7 auschalte und neustarte habe ich wieder eine ordentliche Geschwindigkeit > 10 MBps.

    Ich bin es allerdings leid jeden Tag mein Handy durchzustarten. Ich habe bereits eine neue SIM-Karte und hatte diese auch mit meinem alten iPhone 5 getestet. Selbes Problem.

    Ich vermute mal, dass das eine Einstellungssache am Telefon ist.

    Roaming ist aus, Hotspot aus, WLAN-Anrufe aus, Auf andere Geräten -> deaktiviert, Netzauswahl -> Automatisch

    Einstellungen im Register Mobile Daten sind
    APN: internet.telekom
    Benutzername: congstar

    Wäre toll wenn ich Hilfe bekomme.

    Grüße,
    Pdro
  • Hey pdro,

    deiner Beschreibung nach scheint der Fehler beim Handy zu liegen :( . Versuch die iPhone Antennen, die auf dem Alu-Rand des iPhones, jeweils 2 an jeder Seite angeordnet sind, nicht mit der Hand zu bedecken. Aus einem ganz einfachen Grund, wenn der Empfang schon so schlecht genug ist, dann wird dieser deutlich schlechter, wenn die Antennen mit der Hand bedeckt sind.

    Bluetooth kann das Signal auch einschränken.

    Ich vermute jedoch irgendeinen Hardwarefehler im gerät, denn deine Beschreibung weist zumindest darauf hin, das der längere Betrieb des Gerätes dafür verantwortlich sein könnte, dass der Empfang nach und nach schlechter wird (Überhitzen/Überspannung von Bauteilen o.ä.)

    Ansonsten kann ich nur empfehlen die Karte in einem anderen Gerät zu testen, ob es dann besser läuft. Somit kann ein Defekt am Gerät ausgeschlossen werden.

    Die vollständigen APN-Daten findest du hier - beim iPhone genügt es jedoch es mit iTunes zu synchronisieren.

    MFG
    Mario J.