• Hallo zusammen!

    In letzter Zeit gab es hier im Forum einige Meldungen von Kunden, deren SIM-Karten eine gewisse Zeit nach Aktivierung ausfallen, wenn sie in bestimmten Android-Smartphones betrieben werden. Nach unseren Erkenntnissen tritt das Problem bei den Endgeräten LG G2 und OnePlusOne in Kombination mit den SIM-Karten eines bestimmten Typs (C/W2) auf.

    Bei den von congstar verwendeten SIM-Karten handelt es sich um geprüfte Standardprodukte von Drittherstellern, die auch von anderen Providern genutzt werden und die in vielen anderen Modellen über Jahre hinweg einwandfrei arbeiten. Grundsätzlich kann congstar nicht für Schäden an SIM-Karten Entschädigung leisten, die von Geräten Dritter verursacht wurden. Um das Problem zu lösen, können die betroffenen Kunden eine Austauschkarte eines anderen Typs bekommen. Leider haben der Prozess der Fehleranalyse und die Vorbereitung einer dauerhaften Lösung einige Zeit in Anspruch genommen. Für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns.

    Viele Grüße,
    das congstar Support Forum Team.

    Wie stelle ich fest, dass meine SIM defekt ist?
    Wenn die SIM-Karte nicht mehr vom Handy erkannt wird oder scheinbar nicht mehr korrekt funktioniert, bitte diese Prüfkriterien durchgehen.

    Wie bestelle ich eine neue SIM?
    Falls ihr eine Ersatz-SIM-Karte für eines der oben genannten Geräte benötigt, meldet euch bitte mit den folgenden Infos im Support Chat:

    1. Kreuztausch sowie Neustart des Handys mit SIM durchgeführt?
    2. Handymodell?
    3. SIM-Typ: Hybrid oder Nano?
    4. SIM-Karten-Version: V2, V3, C/W2, ...
    5. Seit wann tritt der Fehler auf? (Ggf: erneut?)
    6. E-Mail-Adresse im meincongstar-Bereich aktuell und stimmt mit der im Forum überein?

    Aktivierung der neuen SIM-Karte
    Nach Erhalt der neuen SIM-Karte muss diese noch aktiviert werden, dies könnt ihr über den Chat veranlassen. Bitte haltet eure Daten zur Legitimation (Kundennummer oder Vertragsnummer) und die neue SIM-Karten-Nummer bereit.
  • SIM-Karten-Defekt in LG G2 und OnePlus One -Handy

    Hallo, ich bin seit ca. 6 Monaten bei congstar. Jetzt scheint meine Sim-Karte defekt zu sein. Ich kann weder anrufen noch angerufen werden. Auch ist das Internet manchmal weg.Habe die Karte in einem anderen Handy ausprobiert, das gleiche Problem. Austausch der Karte?

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Jonathan W. ()

  • Hallo Dakota,

    ich hätte da noch ein paar genauere Fragen.

    1. Was genau passiert denn wenn du versuchst jemanden anzurufen?
    2. Was genau passiert wenn jemand versucht dich anzurufen (Sowohl bei dir als auch beim Anrufer)?
    3. Du schreibst das Internet funktioniert manchmal nicht:
    3.1 Heißt das im Gegenzug, dass es manchmal funktioniert?
    3.2 Meinst du mit "Internet" das "mobile Internet" oder meinst du damit "WLAN"?
    4. Funktioniert SMS-Versand und -Empfang?
    5. Seit wann genau treten die genannten Schwierigkeiten auf?
    6. In welchem Handymodell nutzt du deine SIM-Karte?
    7. Kommt eine Fehlermeldung wenn du das Handy mit eingelegter SIM-Karte neu startest?
  • Simkarte defekt?

    1. Wenn ich anrufen will steht dort : Nur Notrufe.
    2. Bei mir passiert nichts und der Anrufer landet in der Mailbox.
    3. Das mobile Internet. Fällt jetzt gleichzeitig mit der Telefonfunktion aus. Anfangs half ein Neustart. Aber jetzt auch nur noch selten.
    4.SMS benutze ich fast nie. Deshalb noch nicht getestet.
    5. Fing vor ca. 1,5 Wochen an.
    6. LG G2
    7. Einmal kam die Meldung: Simkarte nicht erkannt.
    Ausserdem kommt beim mobilen Internet: Es ist ein Fehler aufgetreten. Wenden Sie sich an Ihren Provider.
  • Hallo,

    ich habe EXAKT das gleiche Problem.

    Auch ein LG G2. Das gleiche hatte ich bereits vor ca. 2 Monaten, damals musste ich mir nach einigem hin und her AUF EIGENE KOSTEN eine Ersatz Simkarte bestellen. Diese lief bis heute Mittag...Wie schon vor ca. 2 Monaten passierte alles , im Nachhinein betrachtet mit Vorwarnungen -> Ich hatte öfter Verbindungsabbrüche, nach einem Neustart war aber alles wieder normal. Nunja, wie schon gesagt, bis heute Mittag.,.Während der Mittagspause funktionierte alles noch 'normal' und
    dann auf einmal:

    -> 'Nur Notrufe' steht unter der Mobilfunkverbindung
    -> Keine SMS/Anrufe mehr
    -> Mobiles Internet ist weg
    -> Er versucht sich dauernd zu reeconecten und saugt dabei den Akku leer, auch die manuele APN Eingabe hat nichts gebracht.
    -> Umstellen von LTE auf 3G bzw. 2G hat auch nichts gebracht
    -> Ortsbezogene Störung bzw. Probleme mit dem Handy kann ich ausschließen. Ich habe heute schon, genau wie vor 2 Monaten, Handys von Kollegen benutzt und mich auch mit dem Auto über größere Strecken bewegt.

    Einzigster Unterschied zu dem Fall vor 2 Monaten:
    -> Bei einem Neustart verlangt er noch die Simkarten-Pin, zeigt aber an 'Ungültige Karte''. Vor 2 Monaten war das Anfangs auch noch der Fall, nach einem halben Tag erkannte er die Simkarte aber garnicht mehr, mal abwarten was jetzt noch weiter passiert....

    WLAN läuft bei mir auch noch richtig, hat mit der Simkarte aber ja überhaupt garnichts zu tun. WLAN geht auch ohne Simkarte.
  • Hallo Dakota und hallo toptool1111, dir erstmal herzlich willkommen im congstar Forum! ^^

    Vielen Dank euch beiden für die Informationen. Tritt diese Störung denn überall auf oder lässt sich diese an bestimmten Orten festmachen?

    Da ihr beide das gleiche Handy benutzt: Habt ihr bereits bei LG danach gefragt? Möglicherweise ist das Anliegen dort bereits bekannt und es ist schon eine Lösung gefunden worden.


    Viele Grüße,

    Gerrit
  • Hallo,

    habe die SIM ebenfalls noch bei anderen Handys probiert, sie ging bei keinem mehr.

    Vorher Betrieb ich eine o2 Simkarte ungefähr 1 Jahr ohne Probleme mit dem gleichen Handy. Die SIM war zu begin auch schon ein paar Monate alt.

    Beim G2 wird die Karte seitlich über eine 'Schublade' eingeführt, das sie dabei zerkratzt ist quasi ausgeschlossen. Auch zeigt sie keinerlei äußerlichen Schäden. Sieht aus wie neu.

    Direkt nachgefragt habe ich nochnichts,
  • Hallo zusammen,

    eure Beschreibung des Sachverhaltes lässt den Schluss auf ein mögliches Verschleißproblem zu, welches durch das verwendete Handy verursacht worden sein könnte. Dass eine bereits verschlissene Karte auch in einem anderen Handy nicht mehr richtig funktioniert, ist klar, jedoch kann bei einem älteren Handy mit älterem Akku bspw. mit der Zeit die Gerätetemperatur erhöht und somit negativ beeinflusst werden, was sich auch negativ auf die SIM-Karte auswirkten kann.

    So oder so möchte ich euch zur Klärung gerne an die Hotline oder den kostenpflichten kostenlosen Chat verweisen, wo auch eine Ersatz-SIM-Karte beauftragt werden kann, was über das Forum nicht möglich ist. Der Chat ist täglich zwischen 9 und 20 Uhr über das Männchen neben der Sprechblase oben auf dieser Seite erreichbar. ^^


    Viele Grüße,

    Gerrit

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gerrit N. ()

  • habe bereits vorhin kurz mit einem Mitarbeiter gechattet und mir eine Ersatz Karte bestellt. Die kaputte Karte schicke ich dann zurück um sie überprüfen zu lassen. Das Ergebnis werde ich hier posten falls es mal irgendjemand interessieren sollte.

    Da es sich um ein recht neues Handy haltet, das ebenso wie mein Akku (habe schon 2 Tage geschafft :thumbsup: ) nie wirklich kalten oder heißen Temperaturen ausgesetzt ist, und das Handy an sich auch so gut wie nie heiß oder auch wirklich warm wird (ich spiele auch nicht damit) ist es ziemlich unwahrscheinlich das es was mit dem Handy zu tun hat. Aber das werden wir dann ja hoffentlich sehen.

    ... Der Chat war also kostenpflichtig? Gut zu wissen 8|
  • Hallo toptool1111,

    der Chat ist natürlich kostenlos. Da habe ich leider zu schnell das falsche Wort getippt, ohne dass es mir selbst aufgefallen ist.

    Schön, dass die Bestellung der Ersatzkarte bei dir bereits abgeschlossen werden konnte und wir freuen uns auf deine Rückmeldung! ^^


    Viele Grüße,

    Gerrit
  • Hallo Dakota,

    es ist aber schon recht bemerkenswert, dass ihr beide ein LG G2 habt und bei beiden ähnliche bis gleiche Fehler auftreten. Zumindest auf Basis der vorliegenden Informationen liegt der Schluss nahe, dass der Defekt der SIM-Karte in einem Zusammenhang mit dem benutzten Endgerät steht.

    Wie von Gerrit N. empfohlen, wäre die Nachfrage bei LG selbst empfehlenswert und der Kontakt zu unserem Supportchat.

    Freundliche Grüße,
    Jonathan
  • Hallo zusammen,

    Ich habe genau das gleiche Problem nun auch schon zum 2. Mal. Habe auch ein G2 und benutze congstar SIM-Karten (beides seit genau 3 Monaten). Beim ersten Mal hatte ich nach ca. 5-6 Wochen wiederholt Verbindungsabbrüche, die sich nur durch einen Neustart des Handys beheben ließen. Eine Tage später hat das Handy die Sim-Karte aber gar nicht mehr erkannt und auf dem Homescreen wurde die Meldung "Kartenfehler" angezeigt. Daraufhin habe ich mir bei congstar eine Ersatzkarte besorgt, die anfänglich auch wieder gut funktionierte. Aber vor etwa einer Woche traten dann auch wieder Verbindungsabbrüche auf und seit ein paar Tagen geht die Sim-Karte gar nicht mehr (Stichwort: "Kartenfehler")...
    Wie schon von den anderen betroffenen Personen beschrieben, funktionieren die beiden SIM-Karten auch in anderen Handys nicht mehr. Das Handy selbst erkennt aber andere SIM-Karten ohne Probleme. Allerdings ist das auch nicht weiter verwunderlich, da die beiden congstar Karten ja auch jeweils über einen Monat problemlos liefen.

    Ich gebe @Jonathan W. in soweit Recht, dass es schon ein großer Zufall wäre, wenn wir alle dieses Problem nur zufällig bei einem LG G2 hätten. Allerdings wäre es meiner Meinung nach auch genau so ein großer Zufall, wenn dieses Problem mit dem G2 nur zufälligweise bei Leuten mit congstar Sim-Karten auftreten würde. Zwei Bekannte, die ihr G2 genauso lange wie ich haben aber nicht bei congstar sind, haben dieses Problem nämlich auch nicht.
    Nach längerer Internetrecherche konnte ich auch nur diesen Thread und diese weiteren Foreneinträge finden:
    android-hilfe.de/lg-g2-d802-fo…t-funktioniert-nicht.html
    Anzeige: Kartenfehler

    bei denen ein ähnliches Problem beschrieben wird und immer handelt es sich um die Kombination LG G2 und congstar Karten....

    Momentan weiss ich deshalb nicht genau was ich machen soll. Einfach bei congstar eine neue SIM zu bestellen würde keinen Sinn machen, wenn dies schon beim ersten Mal nichts gebracht hat und das Problem auch aller Voraussicht nach erst wieder in einigen Wochen auftreten würde. Bei einer Anfrage beim Supportchat von congstar mache ich mir auch keine großen Hoffnungen, da die beim ersten Mal auch nichts anderes gemacht haben als mir eine neue Karte zu bestellen (jede Karte 15 Euro). Und das ein Einschicken des Handys (was der LG Support vorschlägt) was bringen wird, bezweifle ich auch, da das Handy SIM-Karten ja generell erkennt und selbst die congstar Karten eine Zeit lang funktioniert haben...

    Momentan fällt mir leider als einzige mögliche Lösung nur ein bei congstar zu kündigen und die SIM-Karte eines anderen Anbieters zu testen. Sollte das gleiche Problem dann nochmals auftreten, wüsste ich wenigstens zu 100%, dass es am Handy und nicht an der SIM-Karte liegt.

    @toptool1111: Oder hat sich bei dir was Neues in der Sache ergeben?

    Viele Grüße
    Nick
  • Ich melde mich hier auch mal, da ich das selbe Problem habe. Und das nun schon zum 2. Mal innerhalb von annähernd genau 2 Monaten!!!

    Ich bin/ war Neukunde und die erste Simkarte die ich am 11.09.2014 erhielt hielt ziemlich genau 1 Monat, dann meldete mein Handy: Ungültige SIM. Und das ohne dass ich irgendetwas besonderes an besagtem Tag mit dem Handy gemacht hatte. Morgens ging es noch, dann lag es ein paar Stunden ungenutzt auf dem Tisch und als ich es wieder in die Hand nahm, war plötzlich kein Netz mehr da.

    Daraufhin habe ich mit einem Supportmitarbeiter gechattet. Dieser konnte mir nicht erklären warum die Karte defekt ist und bot mir eine Ersatzkarte für 15 Euro an. Das hatte ich wohl zähneknirschend akzeptiert in der Hoffnung dass es eine einmalige Sache war.

    Aber nun, heute, diesmal wirklich exakt nach 1 Monat wird die Sim-Karte schon wieder nicht mehr erkannt. Heute morgen gegen 6 Uhr war noch alles in Ordnung. Ich hatte dann das Handy neben mir auf dem Tisch liegen gehabt ohne es zu Nutzen. Dann um etwa 11 Uhr als ich wieder drauf schaute, war kein Netz mehr da. Genau wie beim letzen mal. Was ist denn da los??? Ich muss sagen, ich bin gerade wirklich ungehalten deshalb. Das hatte ich in 15 Jahre noch nicht, dass die Sim "zufällig" nach genau 1 Monat immer defekt ist.

    Ich habe in einem anderen Forum einige User gefunden, bei denen es ebenfalls so war. Ungefähr genau nach 1 Monat die Sim-Karte defekt. Und der Großteil war auch Neukunde.

    Ich nutze übrigens ein OnePlus One, aber das Handy tut denke ich nichts zur Sache.

    Werde jetzt noch einmal mit dem Support chatten. Mal schauen ob ich wieder 15 Euro zahlen darf für etwas was zu 100% nicht von mir verschuldet war.
  • Hallo PachN und herzlich willkommen im congstar Forum! ^^

    Du kannst die letzte defekte und jetzt vermutlich erneut defekte SIM-Karte gerne zur Kontrolle einschicken, die Adresse kannst du bei den KollegInnen im Chat / an der Hotline erfragen. Sollte es sich tatsächlich um einen Hardware-Defekt handeln, wird dir die Ersatzkartengebühr als Rechnungsguthaben erstattet (über welche auch die Ersatzkarten generell abgerechnet werden).

    Es kann immer ein mal wieder zu Störungen im Betrieb mit SIM-Karten kommen. Bedenke man die Millionen von congstar vertriebenen und erfolgreich verwendeten SIM-Karten, so kann man hier nicht auf ein generelles Problem rückschließen. Sollte sich eine außergewöhnliche Häufung von Defekten bemerkbar machen, würden sich entsprechend Hunderte von Kunden hier melden.

    Dass diese Störung bei dir vermeintlich bereits zwei mal in so kurzer Zeit aufgetreten ist, ist daher nicht weniger bitter, lässt jedoch eher auf einen zugegebenermaßen unschönen Zufall zurückschließen als auf ein in aller Breite auftretetendes allgemeines Defizit. Wir sind jedoch selbstverständlich auch hier vorsichtig und halten unsere Ohren für und mit euch zusammen auf.

    Hast du die Karte denn bereits in einem anderen Gerät testen können? Nur mit einem Kreuztausch lässt sich ausfindig machen, ob es sich um einen SIM-Karten-Defekt handeln kann oder nicht.

    Da das verwendete Gerät durchaus einen Einfluss auf die Funktionalität der SIM-Karte haben kann, ist es durchaus zielführend, das verwendete Gerät zu benennen. :)


    Viele Grüße,

    Gerrit