Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [INFO]

    Lieferzeit, Bestellablauf und Versandbedingungen von SIM-Karten und Handys, die über www.congstar.de bestellt wurden

    • Noch keine hilfreichste Antwort.
    congstar Mobilfunkvertrag (ohne Endgerät)
    1. Du wählst einen congstar Mobilfunktarif (congstar wie ich will, Daten S / M / L, Smart, Allnet Flat oder Allnet Flat Plus) mit oder ohne Laufzeit zusammen mit deinen Wunschoptionen aus.
    2. Anschließend entscheidest du ob du dich mit POSTIDENT oder SOFORTIdent identifizieren willst. Nähere Infos zu den Verfahren findest du weiter unten.
    3. Im Anschluss an deine Bestellung erhältst du eine Auftragseingangsbestätigung per E-Mail. Das kann bis zu 24 Stunden dauern.
    4. Deine Bestellung wird nun bearbeitet und die Bereitstellung gestartet. Die SIM-Karte wird dir innerhalb weniger Tage (in der Regel 2-3 Werktagen) zugeschickt.


    congstar Mobilfunkvertrag mit Endgerät (Handy-Rate, Sparpaket, Einmalzahlung)
    1. Du wählst einen congstar Mobilfunktarif (congstar wie ich will, Daten S / M / L, Smart, Allnet Flat oder Allnet Flat Plus) zusammen mit deinen Wunschoptionen aus.
    2. Dazu suchst du dir ein Endgerät aus und wählst, ob du es über eine monatliche Handy-Rate oder mit einer Einmalzahlung finanzieren möchtest.
      Wichtig: Spezielle Aktions-Handys können nicht mit monatlich kündbaren Flex-Tarifen bestellt werden.
      Tipp: Bei uns kannst du auch gebrauchte Handys zum Sparpreis bestellen.
    3. Anschließend entscheidest du ob du dich mit POSTIDENT oder SOFORTIdent identifizieren willst. Nähere Infos zu den Verfahren findest du weiter unten.
    4. Im Anschluss an deine Bestellung erhältst du eine Auftragseingangsbestätigung per E-Mail. Das kann bis zu 24 Stunden dauern.
    5. 1 - 2 Tage nach Bestellung erfolgt die Abbuchung des einmaligen Preises bzw. der Anzahlung und der Versandkosten für das gewählte Endgerät.
    6. 6 - 10 Tage nach Erhalt der Zahlung wird das Handy sowie die SIM-Karte versendet. Der Versand geschieht in der Regel zusammen. Die Lieferzeit insgesamt beträgt somit ca . 10 - 14 Tage.

    Handybestellung bei bestehendem Postpaid-Vertrag
    1. Dazu suchst du dir ein Endgerät aus und wählst, ob du es über eine monatliche Handy-Rate oder mit einer Einmalzahlung finanzieren möchtest.
      Wichtig: Spezielle Aktions-Handys können nicht mit monatlich kündbaren Flex-Tarifen bestellt werden.
      Tipp: Bei uns kannst du auch gebrauchte Handys zum Sparpreis bestellen.
    2. Da Ihr bereits einen aktiven Postpaid-Vertrag habt seid ihr bereits ausreichend identifiziert. Ein Identverfahren ist in der Regel nicht erforderlich.
    3. Sollte sich deine Adresse jedoch seit Vertragsbeginn geändert haben ist ein erneute Identifizierung nötig. Hierbei entscheidest du ob du dich mit POSTIDENT oder SOFORTIdent identifizieren willst. Nähere Infos zu den Verfahren findest du weiter unten.
    4. Im Anschluss an deine Bestellung erhältst du eine Auftragseingangsbestätigung per E-Mail. Das kann bis zu 24 Stunden dauern.
    5. 1 - 2 Tage nach Bestellung erfolgt die Abbuchung des einmaligen Preises bzw. der Anzahlung und der Versandkosten für das gewählte Endgerät.
    6. 6 - 10 Tage nach Erhalt der Zahlung wird das Handy versendet. Die Lieferzeit insgesamt beträgt somit ca . 10 - 14 Tage.


    Versandablauf für alle Bestellarten:
    1. Bei Versand wird eine Auftragsbestätigung per E-Mail verschickt. Darin befindet sich die Tracking-ID zur Sendungsverfolgung bei unserem Logistikpartner DHL, zusätzlich zu weiteren Informationen zur Bestellung. Der Versand dauert in der Regel 2 Werktage.
    2. Die Tracking-ID kann online oder mit diesen Tracking-Tools abgefragt werden.
    3. Wenn du dich für das POSTIDENT-Verfahren entschieden hast, wird der Bote der DHL bei der Aushändigung der SIM-Karte deine Personalien prüfen. Weitere Informationen dazu findest du am Ende dieses Postings.
    4. Wenn der Bote dich nicht antrifft, hinterlässt er eine Benachrichtigungskarte im Briefkasten. Unter www.dhl.de/nochmal-zustellen kann ggf. ein zweiter Zustellungstermin nach Wunsch vereinbart werden. In der Regel wird die Sendung allerdings in einer Postfiliale in deiner Nähe sieben Tage lang aufbewahrt.
    5. Das ist der Bestellablauf für Neukunden. Sofern schon ein congstar Vertrag besteht und das PostIdent-Verfahren für eure aktuelle Anschrift bereits in der Vergangenheit abgeschlossen wurde (weniger als 2 Jahre zuvor), muss das PostIdent-Verfahren nicht erneut durchgeführt werden. Die Lieferung kommt dann bei SIM-Karten als normaler Postbrief bzw. bei Handys als Paket.
    Hinweis: Bei Bestellungen mit Rufnummernportierung von einem anderen Anbieter wird die Karte (noch vor dem bestellten Endgerät) erst wenige Tage vor dem zuvor per E-Mail bestätigten Rufnummernmitnahmetermin verschickt!


    Alle Infos zum POSTIDENT-Verfahren bei Postpaid Verträgen und Endgeräten:
    • Beim POSTIDENT-Verfahren überprüft der DHL Bote an der Haustür deine Personalien.
    • Dafür musst du persönlich anwesend sein. Es ist nicht möglich, das per Vollmacht o.Ä. an jemand anderen abzugeben.
    • Bitte halte deine Ausweispapiere bereit. Die Schreibweise des Namens, des Geburtstags sowie die bei congstar hinterlegte Rechnungsadresse (Lieferadresse kann abweichen und separat im Bestellvorgang hinterlegt werden!) muss exakt mit der Schreibweise in den Ausweisdokumenten übereinstimmen.
    • Als EU-Bürger kann das ein gültiger deutscher Personalausweis oder ein gültiger deutscher Reisepass oder ein EU-Ausweis in Verbindung mit der Meldebescheinigung bzw. dem Fahrzeugschein eines auf dich zugelassenen KFZs sein.
    • Als Nicht-EU-Bürger kann das ein gültiger Reisepass in Verbindung mit der Aufenthaltsberechtigung oder ein gültiger Reisepass in Verbindung mit der Aufenthaltserlaubnis sein.


    Alle Infos SOFORTIdent-Verfahren bei Postpaid Verträgen und Endgeräten:
    • Beim SOFORTIdent bekommst du in der Regel innerhalb von 24 Stunden einen Link in deinem meincongstar Kundencenter bereitgestellt mit dem du dich identifizieren kannst. Auf diesen Link wirst du durch eine E-Mail hingewiesen.
    • Du gibst Land und BIC ein,
    • im Anschluss meldest du dich mit deinen Online-Banking Daten an.
    • Das Ergebnis der Prüfung wird in Sekundenschnelle geliefert.
    • Wenn die Identifizierung erfolgreich ist, ist kein Abgleich der Daten beim Postboten erforderlich.
    • Sollte das SOFORTIdent-Verfahren nicht erfolgreich sein wird automatisch das PostIdent-Verfahren gestartet.


    congstar Prepaid Starterpaket und Prepaid Internet-Stick
    1. Du bestellst das Prepaid Starterpaket oder den Prepaid Internet-Stick auf unserer Homepage.
    2. Entscheide dich ob du dich per POSTIDENT in der Postfiliale oder per Videoident identifizieren möchtest. Eine Erläuterung zu den Identifikationsverfahren findest du unten.
    3. Im Anschluss an deine Bestellung erhältst du eine Auftragseingangsbestätigung per E-Mail. Das kann bis zu 24 Stunden dauern.
    4. Du erhälst ca. 30 Minuten nach der Bestellung eine E-Mail zur Identifizierung. Folge der Anleitung in der E-Mail um dich zu identifizieren.
    5. Deine Bestellung wird nun bearbeitet und dann wird dein Starterpaket oder dein Internet-Stick per Briefpost an dich verschickt. In der Regel dauert dies insgesamt etwa 6-10 Werktage.
    6. Der Kaufpreis wird direkt oder 1-2 Tage nach Bestellung von deinem Bankkonto abgebucht.


    Alle Infos zu den Indentverfahren bei Prepaid Produkten

    Unser Video stellt euch das Video-Ident und POSTIDENT etwas genauer vor:



    Und hier nochmal in Textform:

    Video-Ident
    Beim Video-Ident-Verfahren handelt es sich um ein Angebot des congstar Partners webID solutions. Bei Wahl dieses Legitimationsverfahrens wirst du auf das webID-Portal weitergeleitet und folgst hier den entsprechenden Anweisungen. Für das Video-Ident-Verfahren benötigst du eine stabile Internetverbindung, ein Endgerät mit Webcam und integriertem Mikrofon (und/oder ein Headset) sowie ein gültiges Ausweisdokument. Die Legitimation erfolgt über ein Videotelefonat mit einem webID solutions-Mitarbeiter, der hier das Ausweisdokument mit den bereits zuvor erhobenen Daten abgleicht.

    POSTIDENT durch Post-Filiale
    Das POSTIDENT-Verfahren ist ein Angebot der Deutsche Post AG, mit dem deine Identifizierung bzw. Legitimation erfolgen kann. Bei Wahl dieses Legitimationsverfahrens wirst du zum POSTIDENT-Portal weitergeleitet. Über dieses lässt sich ein POSTIDENT-Coupon downloaden, den du anschließend ausdrucken kannst. Mit diesem Coupon und einem gültigen Ausweisdokument identifizierst du dich in einer Deutschen Post-Filiale deiner Wahl. Nach Abgleich der Daten werden diese und das Ergebnis des Legitimationsverfahrens von der Deutschen Post AG an congstar übermittelt.

    Auch wenn du dich für das POSTIDENT durch die Post-Filiale entscheidet hast die Möglichkeit ein Video-Ident durchzuführen. Der Anbieter ist in diesem Fall dann jedoch die Deutsche Post AG. Ansonsten unterscheidet sich das Verfahren nicht erheblich von dem oben beschriebenen Video-Chat.

    Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von congstar ()