Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Internetverbindung HUAWEI E5330

    • Noch keine hilfreichste Antwort.
    Hallo,

    am 31.12. bin ich in einen Telekom-Partnershop in Wiesbaden gegangen und wollte einen Vertrag mit 80 GB LTE abschliessen- mit einem endsprechenden Endgerät. Ich hab mich gefreut das alles da war, Papiere fertig gemacht, SIM-Karte und Router mitgenommen. Gedacht war das für meine Kur. Deshalb auch die Adresse der Kurklinik als Ort für die Internet-Versorgung angegeben. Jetzt sitz ich hier, das Ding hat anscheinend Verbindung - zeigt mir jedenfalls 3 grüne Balken an. In der Oberfläche steht 3 G. Wenn ich den Datenverkehr in der Oberfläche ab und wieder anschalte dudelt es ein Weilchen, dann kommt Verbindung fehlgeschlagen. Anscheinend hat mir der nette Herr ohnehin ein absolut altes Gerät angedreht das kein LTE kann. Aber mein Smartphone (auch Congstar) springt hier in der gleichen Zelle zwischen H+ und LTE herum. Empfehlung im Chat - ich solle mich an den Händler wenden. Vielen Dank für nix. Da komm ich erst nach Ende der Kur wieder hin und da brauch ich dann weder Router noch 80 GB-Tarif. Was mach ich jetzt am besten?

    Siegfried
  • Hallo Larifari123,

    Der HUAWEI E5330 Router unterstützt kein 4G/LTE - der Homespot Tarif funktioniert jedoch nur mit LTE. :( Du benötigst einen LTE-fähigen Router wie diesen hier. Den Router könnte ich auch an eine alternative Lieferadresse senden.

    Empfehlung im Chat - ich solle mich an den Händler wenden: Ist so auch richtig. Denn wir haben ja nicht wirklich Einfluss darauf, was der Händler dir da verkauft hat. X( Und das Vorgehen macht mich persönlich auch ein wenig sauer.

    Ich habe noch eine andere Möglichkeit für dich: Wenn du die Homespot-SIM in dein Handy einlegst kannst du das Handy auch als Router via Tethering nutzen: Dein Handy verteilt dann via WLAN das Netz an die Geräte. So musst du keinen neuen Router kaufen. Wäre zumindest eine denkbare Zwischenlösung?

    MFG
    Mario J.