Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HOMESPOT mit Smarthome-Geräten am LAN (Homematic)

    • Noch keine hilfreichste Antwort.
    Hallo,
    in einer Ferienwohnung ohne DSL-Verfügbarkeit möchte ich mit dem Homespot surfen- tolle Idee.

    Aber ich habe dort auch eine Homematic-CCU, welche die Heizung/Licht steuert.
    Ich weiss, dass es per DSL (Fritzbox) Probleme gibt, die CCU aus dem Internet zu erreichen (Portfreischaltung oder VPN erforderlich).

    Hat das schonmal jemand mit dem Congstar Homespot probiert, oder werden die Ports geblockt, bzw. scheitert es an der (nichtöffentichen) IP Adresse? Bekommt der Router eine private IP?

    Hoffe es hat sich schonmal jemand damit befasst, dann würde ich mich riesig über Antwort freuen!
    Gruss
    Tasco
    ** Homebase: HAMBURG **