• [NEWS]

    Neu bei congstar: „Prepaid wie ich will“ individuell und flexibel wie noch nie

    Hallo zusammen,

    wir gehen mit einem neuen Prepaid Angebot in die Offensive!

    Ihr könnt euch ab sofort nicht nur euren ganz persönlichen Mix aus Telefonie, SMS und Datenvolumen zusammenstellen, sondern ihn bei Bedarf auch alle 30 Tage ganz flexibel anpassen. Die Zusammenstellung eures Wunschmixes ist dabei kinderleicht und transparent.

    Weiterer Pluspunkt: Je nach gewählter Option ergeben sich deutlich geringere Kosten gegenüber den alten Prepaid Tarifen. Das System ist bedarfsgerecht und sehr variabel – je 0, 100, 300 und 500 Gesprächsminuten in alle deutschen Netze, SMS und MB Datenvolumen bei max. 7,2 Mbit/s HDSPA können beliebig kombiniert werden. Das Preismodell ist dabei einfach und übersichtlich – je nach gebuchter Option werden 2,00 €, 4,00 € oder 8,00 € je 30 Tage berechnet.

    Einfache Zusammenstellung und neuer Datenturbo für 14,4 Mbit/s Surfgeschwindigkeit

    Neukunden von congstar können das Prepaid Tarifportfolio ab sofort online unter www.congstar.de/prepaid/prepaid-wie-ich-will/ oder telefonisch über die congstar Hotline 01806 50 75 00 buchen.

    Bestandskunden können den Wechsel zu den neuen Optionen ganz einfach über die App „meincongstar“ für iOS und Android oder über das congstar Kundenportal www.congstar.de/meincongstar vornehmen.

    Hierfür stehen in der congstar Smartphone App für iOS und Android sowie auf www.congstar.de/prepaid/prepaid-wie-ich-will/ neue intuitiv bedienbare Schieberegler für Display bzw. Monitor zur Verfügung, über die einfach die gewünschten Prepaid Optionen eingestellt werden können.


    Durch die innovativen Einstellmöglichkeiten ergeben sich über einhundert mögliche Kombinationen. Die Laufzeit jeder Auswahl beträgt 30 Tage und verlängert sich bei ausreichendem Guthaben automatisch.

    Für Vielsurfer und Kunden, denen das gebuchte Datenvolumen und die Bandbreite nicht ausreichen, bieten wir den optional zuschaltbaren Datenturbo an.

    Dieser ermöglicht eine Verdoppelung des Datenvolumens sowie der Surfgeschwindigkeit. Damit können Kunden erstmalig im congstar Prepaid Angebot mit einer Geschwindigkeit von max. 14,4 Mbit/s im Internet surfen.

    Null Verpflichtung, volle Kostenkontrolle

    Mit congstar „Prepaid wie ich will“ ist unser Prepaid Portfolio nicht nur deutlich individueller und flexibler geworden. Auch beim Preis-Leistungsverhältnis setzen wir mit congstar „Prepaid wie ich will“ neue Maßstäbe, gleichzeitig ist das Preismodell extrem einfach:

    2,00 € / 30 Tage für 100 Einheiten, 4,00 € / 30 Tage für 300 Einheiten, 8,00 € / 30 Tage für 500 Einheiten – entweder Telefonminuten in alle deutschen Netze, SMS oder Daten.

    Der Datenturbo für 30 Tage doppeltes Datenvolumen und doppelte Geschwindigkeit bis max. 14,4 Mbit/s kann für 5,00 € / 30 Tage zusätzlich zu einer Daten-Option gebucht werden.

    Ist das Datenvolumen verbraucht, lässt sich für 4,90 € eine SpeedOn-Option buchen. Sie hebt die Bandbreitenbeschränkung, die nach Erreichen des vereinbarten Datenvolumens aktiviert wurde, für zusätzlich nutzbares Highspeed-Datenvolumen auf.



    In der App und im Online-Kundenportal wird der Gesamtpreis für den eigenen Mix jeweils aktuell angezeigt. Wer keine Option wählt, zahlt für jede Gesprächsminute in alle deutschen Netze sowie jede SMS nur günstige 9 Cent.

    Ganz neu ist die Messaging Option mit reduzierter Geschwindigkeit von max. 32 Kbit/s und 1 GB / 30 Tage Datenvolumen für 0 € / 30 Tage. Sie ermöglicht auch ohne Guthaben die Nutzung von Diensten wie WhatsApp, Threema und Facebook Messenger, auch wenn keine kostenpflichtige Datenoption aktiviert ist.

    Wer nur kurzzeitig Highspeed-Datenvolumen benötigt, kann eine Surf Tagesflat mit 25 MB / 24 Stunden und einer Surfgeschwindigkeit von 7,2 Mbit/s für 0,99 € / 24 Stunden flexibel zubuchen.

    Größere Individualität, mehr Daten und weniger SMS

    Wir haben beobachtet, dass gerade im Prepaid-Bereich die mobile Datennutzung in den letzten Monaten deutlich zugenommen hat, der SMS-Versand hingegen rückläufig ist. Gleichzeitig werden die Anforderungen an den Mobilfunktarif immer individueller.

    Mit „Prepaid wie ich will“ haben wir noch weiter gedacht und greifen jetzt als Mobilfunkanbieter den aktuellen Gesellschaftstrend der zunehmenden Individualisierung konsequent auf.

    „Die Zeit ist reif für etwas ganz neues auf dem Prepaid Markt. Das zeigen die aktuellen Markttrends. Mit unserem neuen „Prepaid wie ich will“ kann der Kunde absolut flexibel alle 30 Tage neu seinen ganz persönlichen Mix zusammenstellen und zahlt nur das, was er wirklich braucht – ohne längere Verpflichtung und in bester D-Netz Qualität. Nachdem der Prepaid-Markt zuletzt leicht rückläufig war, wollen wir ihm so neue Impulse geben. Denn Prepaid ist und bleibt gerade im Discountsegment ein wichtiges Standbein des Marktes“, so unser Geschäftsführer Martin Knauer.

    Wir wünschen euch viel Spaß mit unserem neuen Prepaid Portfolio!

    Andreas M.