Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Online Bestellung und Aktivierung einer Prepaid Karte…

      Hallo Allerseits,

      hier meine Erfahrungen zur Online Bestellung und Aktivierung meiner congstar Prepaid Allnet M Karte. Zunächst noch, ich habe meinen jetzigen Vertrag bei einem anderen Anbieter zum Ende Mai `19 gekündigt. Grund sind Probleme mit der Netzverfügbarkeit und Sprachqualität. Ich bin jetzt knapp 4 Jahre dort Kunde und die Qualität hat sich meiner Meinung nach deutlich verschlechtert. Zudem muss ich noch für einige Wochen in ein Gebiet in dem ich mit jetzigem Anbieter keinerlei Netz habe, Congstar soll laut Verfügbarkeitstest dort volles Netz haben. Ich teste bis Mai Congstar ausgiebig.

      Anfang Dez 2019 habe ich oben genannte Prepaidkarte geordert, die Lieferung erfolgte schnell mit den üblichen Problemen beim Ident Verfahren. Video Ident hat nicht funktioniert umso leichter war es in der Postfiliale, dort wurde mein Ausweis in einem Gerät gescannt. Das war für mich neu, früher lief das anders und war etwas schwieriger. Die Post Ident Bestätigung kam sehr schnell per Mail.

      Als die Simkarte eintraf habe ich mich an die Aktivierung gemacht, dies hat auch sofort funktioniert. Ich hatte verstanden, dass ich 10€ für die Karte zahlen muss aber der gleiche Betrag meinem Prepaidkonto gutgeschrieben werde. Ich habe also einen ersten Anruf gemacht und bekam die Meldung, ich solle mein Konto aufladen. Ohne die komplette Meldung abzuwarten habe ich das Konto aufladen wollen. Ich wurde auf die Partnerseite weitergeleitet habe mich dort registriert und versucht mein Konto mit Geld zu bestücken, zuerst per PayPal, dann via Visa. Beides ist fehlgeschlagen. Also habe ich die Initialaufladung angestoßen. Da ging dann, der Betrag wurde zwei Tage später abgebucht und sieben Tage später meinem Prepaidkonto gutgeschrieben.

      Ich rief wegen dem Aufladen bei der Hotline an. Der Herr sagte mir, zum Telefonieren sollte ich einfach die Ansage abwarten dann ginge der Anruf durch, das hat gestimmt. Ich wusste es leider nicht und wenn man gesagt bekommt man solle Guthaben aufladen dann macht man das auch.
      Der Mitarbeiter von Congstar war etwas genervt von meinen Fragen, wer weiß, was die Mitarbeiter alles so mitmachen. Ich bin halt völlig neu und bei Congstar ist halt das Bezahlsystem ein wenig kompliziert und hat sich mir nicht sofort erschlossen. Ich meine damit, dass PayPal bzw. Visa noch nie bei mir abgelehnt wurden, mir war nicht klar das ich bis zur Kontoverifizierung abwarten muss.

      Interessant war es, dass die 10€ Gebühren für die Karte vor dem Aufladebetrag abgebucht wurde, damit sollte das Konto eigentlich verifiziert sein. Vermutlich wird aber gewartet, ob der Betrag für die Initialaufladung storniert wird.

      Soweit war alles in Ordnung, meiner Meinung nach sollte dem Kunden das Bezahlsystem besser erklärt werden. Dieses System bei Congstar ist, glaube ich, ziemlich einmalig und gibt es sonst so nicht.

      Jetzt werde ich Congstar erst mal testen, wenn alles klappt wechseln meine Frau und ich in einem Postpaid Vertrag.

      Bis dahin. Viele Grüße.
    • Hallo @matthiasG,

      vielen Dank für den überaus positiven Erfahrungsbericht ^^ .

      matthiasG schrieb:

      Soweit war alles in Ordnung, meiner Meinung nach sollte dem Kunden das Bezahlsystem besser erklärt werden. Dieses System bei Congstar ist, glaube ich, ziemlich einmalig und gibt es sonst so nicht.
      Dembezüglich bieten wir hier auch eine Anleitung in Video- und (weiterverlinkt) in Schriftform:
      congstar.de/hilfe-service/hilfe-videos/#!#guthaben-aufladen(4:18 Minuten)
      Zusätzlich, haben wir hier im Forum ebenfalls eine Anleitung:
      Alles rund ums Guthaben: Aufladen & Abrufen

      Ich hoffe diese helfen dir noch etwas weiter. Ich wünsche dir schonmal viel Spaß mit congstar und bin gespannt auf dein weiteres Feedback :thumbsup: .

      Liebe Grüße
      Sebastian