Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [ERFAHRUNGSBERICHT]

    Erfahrungen mit 4G

      Als langjähriger stiller Mitleser, Mitschmunzler, Mitärgerer und Mit- Congstaruser möchte ich nicht auslassen,
      mich einmal mit (m)einer ersten 4G Erfahrung zu Wort zu melden:

      Lange Zeit wurde geschimpft und gepoltert, lange Zeit war das "beste Netz" aus der Sicht vieler Congstar- Mobilfunker nicht gut genug, insbesondere weil - auf Daten/ Internetseite - beschnitten oder eben eingeschränkt (3G). Auch ich war aus eben diesem Grund zeitweise ein Congstar- Aussteiger.

      Jetzt aber zum Thema: Seit vergangener Woche bin ich wieder Congstar Mobilfunker und - für meine Belange - restlos zufrieden!
      Die lange vermisste Buchstabenabfolge (LTE) erscheint durchgängig am oberen Displayrand. Die Geschwindigkeit ist immer und überall (wo ich mich hin und weg bewege) ausgezeichnet. Die Telefoniezuverlässigkeit ist nach wie vor vorbildlich! Das "beste Netz" ist für mein Dafürhalten tatsächlich jetzt auch ohne Studium der kompletten Fußnoten "das beste Netz" - für Allnet Kunden mit Highspeed Option - wie ich hinzufügen möchte.

      Ja, VoLTE ist nicht möglich. Ja, auch Wlan Calls gehen aktuell nicht. Ja, es gibt keinen Zugang zu HotSpots. Ja und ehrlich: Wir sprechen von einem Tochterunternehmen einer großen Mutter. Unterschiede muss und wird es wohl weiter geben! Mit den genannten Unterschieden kann ich aktuell gerne leben.

      Ich möchte mir heute mal Zeit nehmen Danke zu sagen! Danke an die klugen und hartnäckigen Köpfe die endlich 4G für Congstar herausgehandelt haben. Ein guter, ein sinnvoller, ja: ein überfälliger Schritt! Eben diesen Köpfen traue ich jetzt auch zu, dass sie eine (vielleicht auch individuelle) Lösung für Bestandskunden finden und bald auch Optionen für alle anderen Post- und auch Prepaidtarife.

      Ich freue mich auf das was ist und auch auf das was noch kommt!
    • Hallo Melanchodream und willkommen im Forum :thumbsup:

      vielen Dank für deine Erfahrungen und deinen Lob.
      Was noch kommt, kann ich auch nicht genau schreiben, aber es bleibt spannend und wir informieren euch hier im Forum über Neuerungen.

      Liebe Grüße,
      Fynn
    • Hallo,

      wie hast du das denn gemacht ? Bin seit September 2017 Congstar Kunde (leider mit 24 Monatsvertrag) und die Buchstaben LTE habe ich noch nie auf meinem Handy gesehen.
      Mein Firmenhandy hat einen Original TD1 LTE Vertrag. Da kann ich leider eindeutig nachverfolgen, dass es fast überall D1 LTE gibt, ich aber Congstar Kunde da keinen Zugriff drauf habe. Reicht fast immer nur für E .
      Muss das als vorsintflutlich bezeichnen.
      Selbst 3G sehe ich nur selten. Bin absolut unzufrieden mit dieser Netzabdeckung und froh wenn die 24 Monate um sind.
      Meine Söhne haben einen 9,99 Euro Tchibo Vertrag (O2) und eine vielfach bessere und schnellere Datenabdeckung als dieser
      Congstar. Mist hier !
      Habe das Problem schon zweimal bei Congstar reklamiert, da heißt es dann nur lapidar, dass Congstar kein Netzanbieter sei und daher hierfür nicht zuständig ist !
      Ja geht es noch ???
      Aber damit werben, das beste Netz Deutschlands zu haben....lächerlich
      Lasst die Finger von dem Mist !!!
    • Hallo @e66,
      manchmal hilft es ungemein wenn man bei all seinem Ärger auch zu bestimmten Themen auf dem Laufenden bleibt... ;)
      Zum Beispiel Meldungen der Fachpresse verfolgt (in diesem Fall Thema seit Ende Februar 2018) oder auch mal im Forum liest. Die entsprechenden Themen sind eigentlich nicht zu übersehen.
      Einziges Problem könnte sein, das es bei Congstar eben nicht "LTE" heißt, sondern "Highspeedoption". Dahinter verbirgt sich dann eben LTE.
      Momentan lässt sich diese Option allerdings nur bei den "Allnet Flat-Tarifen" hinzu buchen.
      Und schon surft man im "besten Netz" mit LTE.

      Antwort auf Deine Frage: Soo hat er das gemacht... :D

      P.S.: So viel dann zu "dem Mist", erst informieren und dann meckern! :thumbdown:
    • Melanchodream schrieb:

      Ja, VoLTE ist nicht möglich. Ja, auch Wlan Calls gehen aktuell nicht.
      Danke für diese wichtige Information :!:

      Da das beste Netz - im Gegensatz zu Vodafone und O2 - ausgerechnet im Radius von 200m um mein Haus herum lediglich 2G und im Haus nahezu keinen Empfang bietet, bin ich auf VoWiFi / Wifi Calling angewiesen.

      Sich gerade über VoWiFi von der Discount-Marke abzuheben, ist recht merkwürdig. Denn diese Technik nutzt man ja gerade dann, wenn das beste Netz am jeweiligen Standort miserabel ist.