Folge congstar auf YouTube
Folge congstar auf Twitter
Folge congstar auf Facebook
Folge congstar auf Google+
Thema bewerten
offline

Probezeit bestanden

  • »RM1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 11. September 2009, 12:14

Congstar-Newsletter abbestellen

Hallo,

wie kann ich den Congstar-Newsletter abbestellen?

Viele Grüße
RM1

offline

sind wir nicht mehr losgeworden

Beiträge: 2 252

Wohnort: im wilden Süden

congstar Credits: 50

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 11. September 2009, 12:36

Hallo RM1,

Zitat aus congstar.de:

Sie können Ihr Newsletter-Abonnement selbstverständlich jederzeit beenden oder unterbrechen. In jedem congstar Newsletter finden Sie einen entsprechenden Link, über den Sie sich abmelden können.

Grüße
phl
An manchen Tagen geht alles schief, aber dafür klappt an anderen gar nichts.

offline

Probezeit bestanden

  • »RM1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 11. September 2009, 12:51

Leider scheint mein Newsletter keinen solchen Link zu enthalten, es geht um das 2 Jahre Congstar-Gewinnspiel. Interessanterweise habe ich den identischen Newsletter über eine andere E-Mail-Adresse bekommen - die Congstar garnicht kennen dürfte!

Vor einigen Tagen kam noch eine Einladung zu einer "anonymen" Umfrage, dessen Link einen eindeutigen Code enthielt - soviel zum Thema anonym. Absender war congstar@innofact.de, also noch nicht einmal Congstar selbst. Offenbar nimmt Congstar es mit dem Datenschutz nicht sehr genau. Innofact hätte mir nicht schreiben können, wenn Congstar meine E-Mail-Adresse nicht weitergegeben hätte...

Wie werde ich diese Werbeschreiben nun wieder los?

offline

congstar Support Team

  • »Alma« ist weiblich

Beiträge: 1 918

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 11. September 2009, 13:43

Hallo RM1,

die Adresse, die du nennst ist mir nicht bekannt. Um hier nähere Auskünfte zu erhalten, solltest du dich direkt an unseren Support wenden.

Mit dem Datenschutz nimmt es congstar sehr genau. Unsere Datenschutzbestimmungen kannst du hier nachlesen: klick mich!

Schöne Grüße, Alma :)

offline

Probezeit bestanden

  • »RM1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 11. September 2009, 14:59

Hallo Alma,

ich lasse das mit dem Datenschutz mal so stehen...

Leider wurde meine Frage noch nicht beantwortet. Was muss ich tun, um in Zukunft keine Werbe-Emails / Newsletter / Umfragen mehr zu erhalten?

offline

einmal ist keinmal

Beiträge: 1

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 11. September 2009, 15:57

Gewinnspiel-Spam

Obwohl ich schon vor Monaten die Congstar GmbH zur Löschung meiner Kundendaten (nicht hier im Forum hinterlegt) und zur Unterlassung der Zusendung von Werbemails aufgefordert habe, ist heute erneut trotz Bestätigung unerwünschter Congstar-Gewinnspiel-Spam ohne Abmeldemöglichkeit auf der beruflich genutzten Mail-Adresse eingetroffen.

Vielleicht hilft eine anwaltliche strafbewehrte Unterlassungsaufforderung gegen diese Belästigungen?

offline

congstar Support Team

  • »Picea Abies« ist männlich

Beiträge: 2 996

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 11. September 2009, 16:51

Hallo balu,

herzlich willkommen im congstar Support-Forum.

Du kannst unter Zuhilfenahme dieses Kontaktformulars: http://congstar.custhelp.com/cgi-bin/con…enduser/ask.php erfragen, wie es dazu gekommen ist.

Viele Grüße,

Picea Abies

Mariner

unregistriert

8

Freitag, 11. September 2009, 16:59

Hallo,
die Gewinnspielmail hat mich nicht sonderlich gestört, die landete im Spamordner und wurde dort vernichtet. Mehr habe ich zum Glück noch nicht an Mails bekommen, bei mir bimmelte ja ständig das Handy, ich hätte ja keine Mails lesen können :D
Allerdings habe ich mir das Gewinnspiel mal angesehen. Ist schon interessant, was man alles für Daten angeben muss um evt. ein Congstar Starterpaket zu Gewinnen, nicht nur Adresse, Mail usw. sogar das Geburtsdatum. Muss man das später durch Geburtsurkunde bestätigen :D
Na ja, ich muss da nicht mitmachen.
Gruß Mariner
P.S Schön immer der Satz: Diese Adresse ist uns unbekannt, diese Nr. ist uns unbekannt. hehe, und wenn man dann ganau nachforscht wird sie doch bekannt. :thumbup:

offline

Probezeit bestanden

  • »RM1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 11. September 2009, 22:11

Und noch immer hat mir niemand gesagt, wie ich diesen Spam von einer angeblich seriösen Firma in Zukunft nicht mehr bekomme... Ich bin mir nicht sicher, aber muss in Newslettern nicht eine einfache Möglichkeit angeboten werden ihn in Zukunft abzubestellen?

Balu, willkommen in meiner Welt :)

Interessant bei mir übrigens, dass ich in der einen Gewinnspiel-Mail als "Frau R..." angesprochen wurde. Spätestens hier frage ich mich, wie Congstar auf soetwas kommt...

offline

Probezeit bestanden

  • »RM1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. September 2009, 10:46

(Erinnerung, dass ich durchaus noch eine Antwort erwarte....) :whistling:

offline

congstar Support Team

  • »Nick Knatterton« ist männlich

Beiträge: 584

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 16. September 2009, 11:01

Hallo,

falls dich der Spam immer noch erreicht, melde dich bitte über das o.g. Kontaktformular oder die Kundenhotline an congstar. Schöne Grüße,

Nick
Schöne Grüße,

Nick

offline

einmal ist keinmal

Beiträge: 1

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 16. September 2009, 18:38

Datenlöschung wird durch die Congstar GmbH verweigert!

Eine sofortige freiwillge Entfernung meiner persönlichen Daten aus der Spam-Maschinerie der Congstar GmbH wird offenbar verweigert. Die Begründung der Congstar GmbH lautet:

Zitat

Sehr geehrter Herr N,

vielen Dank für Ihre Nachricht vom 11.September 2009.

Ihre Bestandsdaten werden gemäß den gesetzlichen Vorgaben mit Ablauf des auf
die Beendigung des Vertragsverhältnisses folgenden Kalenderjahres gelöscht,
sofern nicht gesetzlich eine längere Aufbewahrungsfrist vorgesehen ist, z. B.
nach den Vorschriften des Handelsgesetzbuches (HGB) oder der Abgabenordnung
(AO).


Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Ihre Anfrage vom (...)

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie hatten mir am (...) zugesichert, dass meine Adressdaten
vollständig gelöscht wurden und keine Werbemails mehr an meine
E-Mail-Adresse (...) gesendet werden.

Erneut erhielt ich heute am 11.09.2009 von Ihnen den unten angefügten
Spam von "noreply@news.congstar.de". Offenbar ist nur mit einer
Unterlassungsklage gegen die Congstar GmbH Köln eine Abhilfe möglich.
Diese werde ich nun erheben lassen und weiterhin den
Landesdatenschutzbeauftragten über Ihren illegalen Datenmissbrauch
informieren.

Mit freundlichen Grüßen
N

congstar Kundenservice schrieb:
wir haben die folgende Anfrage von Ihnen erhalten:
[...]
>
> WICHTIG: Weiterhin bitte ich Sie, meine Adressdaten dauerhaft zu
> sperren und nach Ablauf der Aufbewahrungspflichten zu löschen, so dass
> in Zukunft keinerlei Werbezusendungen per Post oder anderen
> Kommunikationswegen erfolgen.
>
> Mit freundlichen Grüßen
> N